Gespeicherte WLANs aus dem System entfernen

[MS-Windows – ab Version 8.x]

Wenn man die Daten für ein WLAN löschen möchte, so wird man in der Netzwerkfreigabe nicht fündig. Wahrscheinlich ist Microsoft nicht der Meinung, dass es mal notwendig sein kann, die Daten einer Netzwerkumgebung im WLAN zu ändern.

Denn manchmal merkt Windows nicht, dass sich beispielsweise der Netzwerkschlüssel geändert hat. Dann hilft nur noch das Löschen des alten WLAN und eine Neuanmeldung mit den neuen Daten.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Fehler bei der Weitergabe eines Befehls

[MS-Excel – alle Versionen]

Beim Öffnen einer Excel-Datei mit einem Doppelklick im Explorer kann es zur folgenden Fehlermeldung kommen:

„Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten“

Wenn Sie eine Kleinigkeit berücksichtigen, bekommen Sie die Meldung meist nicht mehr.

Weiterlesen …

Taschenrechnerfunktion in Word

[MS-Word – Versionen ab 2007]

Vielen Anwendern ist noch gar nicht aufgefallen, dass Microsoft dem Programm eine Art Taschenrechner spendiert hat.

Nachdem man eine mathematische Aufgabe markiert hat, kann man die Rechenfunktion anklicken und das Ergebnis wird in der Statusleiste angezeigt sowie in die Zwischenablage kopiert.

Weiterlesen …

Zahlenwerte in Word schnell berechnen

[MS-Word – alle Versionen]

Viele kennen das aus der Tabellenkalkulation: Man markiert einige Zellen und in der Statusleiste wird das Rechenergebnis angezeigt.

Mit etwas Vorarbeit können Sie das Gleiche auch bei Word bekommen. Sie müssen dazu nur eine entsprechende Befehlsschaltfläche in der Symbolleiste oder Schnellzugriffsleiste integrieren.

Weiterlesen …

Kontextmenü für geöffnete Ordner

[MS-Windows – alle Versionen bis 7 & Server]

Viele kennen es so: man klickt einen geschlossenen Ordner mit der rechten Maustaste an und kann aus dem Kontextmeü die Befehle anwählen. Doch wie ist es, wenn der Ordner geöffnet ist? Wie gelangt man dann an das selbe Kontextmenü?

Nur wenige wissen, da man im geöffneten Ordnerfenster dazu nur oben links in der Titelleiste auf das kleine Ordnersymbol mit der rechten Maustaste klicken muss. Dann erhält man haargenau das selbe Menü, als wenn der Ordner geschlossen wäre.

.

Ereignisprozeduren schneller auswählen

[MS-Access – alle Versionen]

Beim Anlegen neuer Schaltflächen müssen Sie über die Eigenschaft „Beim Klicken“ im Register „Ereignis“ auf den Drop-Down-Eintrag „[Ereignisprozedur]“ gehen um über die drei Punkte rechts daneben den VBA-Code einzugeben.

Ein bisschen schneller geht das, wenn Sie im Eigenschaftsfenster auf die Bezeichnung „Beim Klicken“ doppelklicken und dann auf die drei Punkte gehen. Automatisch trägt Access vorher noch im Feld daneben die „[Ereignisprozedur]“ ein.

.

Outlook kann nicht gestartet werden

[MS-Outlook – alle Versionen]

Es kann vorkommen, dass sich Outlook nicht starten lässt und folgende Meldung angezeigt wird:

„Microsoft Office Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Ungültiges XML. Die Ansicht kann nicht geladen werden“.

Das bedeutet, dass die für die Navigationsleiste zuständige Datei defekt ist. Mit einem Startparameter kann eine Reparaturroutine gestartet werden.

Weiterlesen …

Menübefehle sind grau statt schwarz

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Man muss es sich immer zur Angewohnheit machen, Eingaben in eine Tabellezelle mit [Enter] abzuschließen. Tun Sie dies nicht, können Sie Probleme mit der Menü-, Symbol- oder Multifunktionsleiste (Menüband) bekommen.

Wenn die Zelleneingabe noch nicht abgeschlossen ist, also wenn der Cursor in der Zelle noch blinkt, sind die Befehle blockiert. Das heißt, dass alle Menübefehle in Grau statt in Schwarz dargestellt werden. Wurde die [Enter]-Taste gedrückt sind die Symbol- oder Menübefehle auch wieder aktiv und verfügbar.
.