Zeilengenaues Scrollen mit dem Mausrad

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie in Excel mit dem Mausrad in der Arbeitsmappe scrollen, so bewegt sich das Tabellenblatt standardmäßig um drei Zeilen nach unten oder oben.

Sie können mit einer kleinen Einstellung erreichen, dass sich das Tabellenblatt nur um eine Zeile sich bewegt. Das heißt, die Maus scrollt dann zeilengenau.

Weiterlesen …

Advertisements

Schneller scrollen mit der Bildlaufleiste

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Tabellen sehr groß werden, ist das Scrollen von großer Bedeutung. Normaler bedient man sich der vertikalen oder horizontalen Bildlaufleisten. Doch manchmal ist die Navigation mit den Pfeilsymbolen dann sehr umständlich.

Um nicht zu lange auf die Pfeilsymbole der Bildlaufleisten drücken zu müssen, gilt es einen kleinen Trick, mit dem man mehrere hundert Zellen überspringen kann. Drücken Sie die [Umschalt]-Taste und klicken Sie dann mit der Maus in die Bildlaufleiste. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Maus in die gewünschte Richtung.

.

Vertikale Bildlaufleiste verschwunden

[MS-Word – alle Versionen]

Sollte einmal die vertikale Bildlaufleiste verschwunden sein, so liegt das meist an einer verstellten Ansichteneinstellung. Normalerweise haben Sie das senkrechte Lineal nur in der „Seitenlayoutansicht“.

Sollten Sie bereits diese Ansicht eingeschaltet haben und das Lineal trotzdem nicht erscheinen, so ist eine Grundeinstellung von Word verstellt. Mit wenigen Klicks können Sie dies wieder herrichten.

Weiterlesen …