Bandbreitenprobleme beim Erstellen einer E-Mail mit Dateianhängen

[MS-Outlook – alle Versionen] [MS-Exchange – alle Versionen]

Wenn Sie eine E-Mail schreiben und Dateianhängen anfügen, kann es passieren, dass die Netzwerkverbindung vollausgelastet wird. Das hängt natürlich von der Qualität der Netzes und auch von der Größe der Anhänge ab.

Ursache dafür ist, dass Outlook sofort im Hintergrund an den Exchange-Server überträgt. Dies soll, nach Meinung von Microsoft, ein Geschwindigkeitsgewinn beim Senden der Nachricht sein. Bei einer schwachen Netzwerkverbindung kann dies schon mal zu einem „nahezu“ Zusammenbruch führen.

Weiterlesen …

Die 2GB-Beschränkung der PST-Datei aufheben

[MS-Outlook – Versionen ab 2003 & 365]

Die Outlook-Datendatei dient zum Speichern der Inhalte Ihrer Outlook-Module (E-Mail, Kalender, Aufgaben,…). In der Vergangenheit war die Größe der Outlook-Datendatei (.PST) auf die maximale Größe von 2 GB beschränkt. Seit der Version 2003 gibt es diese Begrenzung allerdings nicht mehr. Trotzdem gibt es viele Anwender die eine Meldung erhalten, dass die maximale PST-Dateigröße erreicht wurde.

Die Krux an der Sache ist, wenn Sie zwar eine neue Outlook-Version installieren, aber es wird nicht automatisch die Datendatei in das neue Format konvertiert. Das heißt, das Format Ihrer bisherigen Outlook-Datendatei bleibt immer auf dem alten Format-Standard und damit die 2GB-Sperre erhalten.

Weiterlesen …

Speicherplatz von Arbeitsmappen mit Grafiken verringern

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie viele Grafiken in Tabellenblätter einfügen, kann der Speicherplatz für die jeweilige Arbeitsmappe sehr groß werden. Dabei speilt es keine Rollen, ob es sich bei den Grafiken um Fotos, Autoformen, ClipArts oder ähnlichem handelt.

Mit Hilfe einer Komprimierungsfunktion können einzelne Grafiken oder auch mehrere in ihrem Speicherbedarf erheblich reduziert werden. Sinn macht das Ganze aber nur, wenn Sie auf eine große Detailgenauigkeit der Bilder verzichten können. Denn ein nachträgliches Vergrößern der Bilder nach der Komprimierung ist zwar möglich, aber sie werden grobpixelig.

Weiterlesen …

Speicherbedarf der E-Mail-Dateien in Outlook reduzieren

[MS-Outlook – alle Versionen]

Wenn Sie länger mit diesen E-Mail-Clients arbeiten und periodisch sichern, werden Sie feststellen, dass der Speicherbedarf des Programms und seiner Daten ständig steigt.

Selbst wenn Sie einige E-Mail löschen, ändert sich daran nichts. Auch das Leeren des Papierkorbs hilft da nicht weiter. Das kommt daher, dass die gelöschten Dateien nur als „gelöscht“ markiert sind und immer noch im Daten-Verzeichnis enthalten sind.

Weiterlesen …