Dokumente aus alten Word-Versionen bearbeiten

[MS-Word – Versionen ab 2010]

Es kommt oft vor, dass man beim Arbeiten auf alte Archivdaten zurückgreifen muss. Probleme tauchen immer dann auf, wenn die Datenbestände mit alten Word-Versionen erstellt wurden, wie beispielsweise die, die auf DOS-Basis liefen. Die neueren Versionen weigern sich oft diese Dateien zu öffnen.

Bisher musste man in solchen Fällen die Sperre in der Registry von Windows aufheben. Das ist seit der Version 2010 nicht mehr nötig. Hier kann die Sperre im „Sicherheitscenter“ oder „Trust Center“ aufgehoben werden.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen