Nachgestelltes Minuszeichen nach vorne stellen

[MS-Excel – Versionen ab 2002]

Häufig kommt es vor, dass negative Zahlen in anderen Datenbanken das Minuszeichen hinter der Zahl steht. Wenn Sie nun diese Zahlen in Excel importieren wollen, erkennt die Anwendung diese Werte als rechenbare Zahlen nicht an.

Damit die Tabellenkalkulation mit diesen Zahlenwerte etwas anfangen kann müssen diese Zahlen korrigiert werden. Das heißt, das Minuszeichen muss vor die Zahl gebracht werden.

Weiterlesen …

Sortieren von mehr als 3 Spalten

[MS-Excel – alle Versionen]

Mit den Versionen ab 2007 wurde die Sortierung in Excel erheblich verbessert. Hatten Sie in den älteren Versionen bisher nur drei Sortierschlüssel, so haben Sie jetzt 64.

Das vereinfacht enorm die Arbeit, aber trotzdem konnte man in den älteren Versionen mehr als 3 Splaten sortieren. Man musste nur wissen wie. Es ist zwar umständlich, aber es geht. Weiterlesen …

Feste Werte auf andere Zellen übertragen

[OO-Calc- alle Versionen] [LO-Calc- alle Versionen]
[MS-Excel – alle
Versionen]

Wenn Sie in der Tabellenkalkulation ein und dieselbe Date mehrfach im Rechenblatt benutzen müssen, ist eventuell die Änderung dieser Date sehr aufwendig.

Man kann dies allerdings mit einem kleinen Trick auf eine Änderung reduzieren. Beim Verändern der ersten Zahl ändern sich dann automatisch alle gelichen Zahlen mit.

Weiterlesen …

Speicherort für Outlook-Datendateien ändern

[MS-Outlook – alle Versionen]

Normalerweise speichert Outlook seine Datendateien auf dem Laufwerk C. Sie können diese Daten aber auch auf jedem beliebigen Laufwerk oder Ort speichern lassen. Dies kann einerseits das Laufwerk C entlasten oder aus sicherheitstechnischen Erwägungen nötig sein.

Interessant wäre auch, dass Sie dann auch im Netzwerk von verschiedenen Rechnern auf dieselben Outlookdaten zugreifen können. Um den Speicherort zu ändern, müssen Sie die Datendateien an den neuen Ort verschieben und in der Systemsteuerung den Datenpfad anpassen.

Weiterlesen …

Diagramme beim Tabellenscrollen fixieren

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Viele Anwender benötigen in der Darstellung einer Arbeitsmappe den ständigen Blick auf ein Wertediagramm. Wenn man Werte in der Datentabelle ändern oder nachtragen will, muss man meist dazu scrollen. Doch dabei verschwindet das Diagramm aus dem Blickfeld.

Um das zu vermeiden, gibt es einen ganz einfachen Trick. Erstellen Sie das Diagramm oberhalb der Tabelle oder links daneben. Führen Sie dann eine Fixierung der Zellen durch, so dass die Tabelle sich scrollen lässt, aber das Diagramm fest stehen bleibt.

Weiterlesen …

Mehrere Zellwerte gleichzeitig ändern

[MS-Excel – alle Versionen]

Wollen Sie einmal in mehreren Zellen gleichzeitig dieselben Werte (Begriffe, Formeln oder Zahlen) ändern, geht dies mit einem Trick sehr schnell.

Dabei ist es auch unerheblich, wo auf dem Tabellenblatt oder wo in der Arbeitsmappe die zu ändernden Werte stehen.

Weiterlesen …

Datensätze nach selben Inhalt durchsuchen und anzeigen

[Access – alle Versionen]

Wenn Sie Datensätze nach selben Inhalten durch suchen müssen, so bietet sich in Access eine schnelle und einfache Möglichkeit dazu.

Klicken Sie in das zu durchsuchende Feld mit der rechten Maustaste und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Ist gleich …“ (ab Version 2007) oder „Auswahlbasierender Filter“ (bis 2003] und geben Sie den entsprechenden Begriff ein. Um den Filter wieder aufzuheben klicken Sie seit der Version 2007 im Register „Start“ in der Gruppe „Sortieren und Filtern“ auf die Schaltfläche „Filter ein/aus“ oder in den älteren Anwendungen bis 2003 in der Symbolleiste auf „Filter entfernen„.

.

Adressdaten in den Kontakte-/Personen-Ordner importieren

[MS-Outlook – Version 2013]

In den älteren Outlook-Versionen war es nie ein Problem Daten aus verschiedenen externen Datenbanken zu importieren. Das ist in der Anwenderversion 2013 so nicht mehr möglich.

Die Version 2013 lässt bei einem Import aus Datenbanken nur noch die PST- und CSV-Formate zu. Während beim PST-Format keine Probleme auftauchen, können diese allerdings im Detail des CSV-Formats stecken.

Weiterlesen …

Der Einschaltknopf ist keine heilige Kuh

[MS-Windows – Versionen ab XP]

Viele Anwender, die mit Windows der ersten Stunde groß geworden sind, haben früher oft zu hören bekommen, dass man den PC mit dem Einschaltknopf nicht ausschalten darf.

Begründet wurde dies mit dem möglichen Datenverlusten, weil durch das Betätigen die Stromzufuhr sofort unterbrochen wurde. Was früher noch seine Berechtigung hatte, stimmt heute so nicht mehr.

Weiterlesen …

Unerwünschte Zeichen zwischen Zahlenwerte entfernen

[MS-Excel – alle Versionen]

Immer wieder kommt es vor, dass man beispielsweise Zahlenwerte aus anderen Datenquellen bekommt, die mit besonderen Zeichen unterbrochen werden. Das hat dann den Nachteil, dass man diese Zahlen für eine Berechnung nicht weiter verwenden kann.

Mit der Funktion „WECHSELN()“ lässt sich das ändern und Sie können die Zahlen nach dessen Anwendung für Ihre Berechnungen einsetzen.

Weiterlesen …