Anwendungsfenster wieder sichtbar machen

[MS-Windows – alle Versionen & Server]

Sie arbeiten oft mit einem zweiten Monitor, in dem Sie die Anwendungen starten? Dann kann es passieren, dass Sie beim darauffolgenden Arbeiten mit nur einem Monitor, die gerade geöffnete Anwendung nicht sehen. Das liegt daran, dass sie wahrscheinlich immer noch auf dem zweiten Bildschirm angezeigt wird, der aber jetzt nicht vorhanden ist.

Um das Anwendungsfenster auf Ihren aktiven Bildschirm zurück zu holen, öffnen Sie das Programm, wie gewohnt. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Taskleiste auf das Programm und halten Sie dabei die [Umschalt]-Taste fest. Wählen Sie im Kontextmenü den Befehl „verschieben“ und drücken Sie dann mehrmals die Taste [Pfeil nach rechts] oder halten Sie diese fest.

.

Advertisements

Verknüpfungen auf dem Desktop verschwinden regelmäßig

[MS-Windows – Version 7]

Es kann passieren, dass Ihre Netzwerkverknüpfungen auf dem Desktop von einem Tag auf den anderen verschwunden sind. Wenn dies passiert, passiert dies in schöner Regelmäßigkeit.

Schuld daran ist die „Problembehandlung“, die im Hintergrund abläuft. Sie überprüft defekte Verknüpfungen und löscht diese bei Bedarf. Leider ist dies auch der Fall, wenn Sie mal keine Netzwerkverbindung haben oder der entfernte Rechner nicht online ist oder der USB-Datenträger nicht angestöpselt ist. Schon wird eine eigentlich funktionierende Verknüpfung als defekt deklariert und entfernt.

Weiterlesen …

Wenn der Papierkorb nicht als leer angezeigt werden kann

[MS-Windows – Versionen 7]

Es ist ein altes Problem, aber taucht immer wieder auf. Denn es kann vorkommen, dass der Papierkorb, obwohl er leer ist, nicht als solcher angezeigt wird. Häufig liegt dies an externen Laufwerken (Festplatten, USB-Sticks. Auch bei diesen findet das Löschen über den Papierkorb statt.

Wenn dieser allerdings nicht geleert wird, sondern das externe Laufwerk einfach abgezogen wurde, merkt sich Windows, dass etwas gelöscht wurde und zeigt dieses durch einen vollen Papierkorb an. Wiederholtes Leeren ist logischerweise dann nicht möglich. Der dazu gehörige Befehl ist nicht aktiv, denn dessen zu löschender Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Weiterlesen …

Anwendung vom Desktop starten

[MS-Windows – Version 8]

Das neue Betriebssystem Windows 8 bedeutet für viele Benutzer eine erhebliche Umstellung. Das alt hergebrachte Startmenü gibt es nicht mehr. Um jetzt Anwendungsprogramme direkt vom Desktop starten zu können, bedarf es einer Vorarbeit, die sich von den bisherigen Versionen unterscheidet.

Um ein Anwendungsprogramm vom Desktop starten zu können, wechseln Sie auf den neuen Startbildschirm und suchen das „Kachelsymbol“ für das betreffende Programm. Klicken Sie dieses dann mit der rechten Maustaste an. Daraufhin erscheint am unteren Bildschirmrand eine Symbolleiste. Wählen Sie hier „An Taskleiste anheften„. Ab jetzt wird Ihre Anwendung in der Taskleiste erscheinen. So können Sie Ihre Suche nach der Anwendung und dessen Starten verkürzen.

.