Erinnerungen werden nicht mehr angezeigt

[MS-Outlook – alle Versionen]

Es kann schon mal passieren, dass neu angelegte Erinnerungen angezeigt werden, aber nicht mehr die fällige Erinnerungen, die vor längerer Zeit eingetragen wurden. Ursache ist meist eine beschädigte Outlook-Prüfliste.

Mit einen Befehl können Sie dem Abhilfe schaffen, damit Ihre Erinnerungen für Termine und Aufgaben wieder normal angezeigt werden.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Standard-Erinnerung für Aufgaben ausschalten

[MS-Outlook – alle Versionen]

Aufgaben können in Outlook mit einem Fälligkeitsdatum versehen werden. Ist dieses eingestellt, werden Sie automatisch durch die Erinnerungsfunktion auf die Fälligkeit hingewiesen.

Benötigen Sie dieses nicht, weil Sie sich sowieso selbst darum kümmern, so können Sie die Erinnerungsfunktion für die Aufgaben auch abschalten.

Weiterlesen …

E-Mails als Wiedervorlage einrichten

[MS-Outlook – alle Versionen]

Viele wünschen sich ein Erinnerungsfenster für Nachrichten z. B. aus dem Posteingang, um bestimmte Vorgänge (Anfragen) nicht zu vergessen.

In Outlook gibt es eine Möglichkeit sich E-Mails als Wiedervorlage einzurichten. Zu der gewünschten Zeit erscheint ein Erinnerungsfenster, das man schon von den Kalender-Erinnerungen kennt.

Weiterlesen …

Geburts- und Jahrestagserinnerungen entfernen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Mit der Eingabe von Geburts- und Jahrestagsdaten in den Kontaktdaten, fügt Outlook automatisch entsprechende Einträge in den Kalender ein. Leider gibt es in Outlook keine Einstellungsmöglichkeit, um diese Automatik abzuschalten.

Sie können aber in einer anderen Darstellung (Ansicht) eine Liste aufrufen, in der Sie dann die Daten gezielt löschen können, damit diese nicht mehr im Kalender auftauchen.

Weiterlesen …