Volle Rechtschreibprüfung beim Antworten im Lesebereich

[MS-Outlook – Version 2013]

Eine Neuerung in der Version 2013 ist es, dass Sie direkt im Lesebereich die Nachricht beantworten können. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Mail und wählen „Antworten“.

Doch dabei steht Ihnen die volle Rechtschreibprüfung nicht zur Verfügung. Obwohl erkannte Fehler rot unterstrichen werden, haben Sie nicht alle Rechtschreibfunktionen zur Verfügung, wie sie in einem eigenen Fenster vorhanden sind. Hier hilft nur die Taste [F7] weiter. Dann haben Sie das gewohnte Korrekturfenster und können damit, wie gewöhnt sind.

.

LibreOffice-Rechtschreibprüfung generell deaktivieren

[LibreOffice – alle Versionen]

Viele wünschen keine automatische „Rechtschreibprüfung“ in den Dokumenten. Sei es, weil als störend empfunden wird oder weil der Prüfung die nötige Genauigkeit fehlt.

Um die Prüfung abzuschalten bedarf es nur einer kleinen Einstellungsänderung.

Weiterlesen …

Kontextbezogene Rechtschreibprüfung in Word einschalten

[MS-Word– alle Versionen]

Wenn Ihr Arbeitsspeicher zu klein ist, kann es vorkommen, dass Ihre Rechtschreibprüfung in Word nicht richtig funktioniert. Soll heißen, Sie sehen bei Fehlern keine Hinweise (z. B. Schlangenlinien, Kontextangaben) darauf.

Die Kontext-Rechtschreibprüfung ist standardmäßig abgeschaltet, wenn Sie einen Arbeitsspeicher haben, dieser kleiner als 1 Gigabyte ist. Deshalb müssen Sie bei diesen Voraussetzungen die Prüfung manuell einschalten.

Weiterlesen …

Anzeigen der Funktionstasten

[MS-Office – Versionen bis 2003]

Die Funktiontasten [F1] bis [F12] bieten im Rahmen der Textverarbeitung einen schnellen Zugriff auf bestimmte Funktionen, ohne die Mausbemühen zu müssen. Doch diese sich zu merken, ist oft nicht sehr einfach. Daher können Sie sich diese als Symbolleiste anzeigen lassen.

Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Eintrag „Anpassen“ und aktivieren Sie auf der Registerkarte „Symbolleisten“ die Option „Funktionstastenanzeige„. Nach dem Bestätigen mit „Schließen“ wird die Leiste standardmäßig im unteren Bereich angezeigt. Als interessanten Nebeneffekt können Sie die angezeigten Funktionstasten-Befehle auch mit der Maus bedienen.

.

OpenOffice-Rechtschreibprüfung generell deaktivieren

[OpenOffice – alle Versionen]

Viele wünschen keine automatische „Rechtschreibprüfung“ in den Dokumenten. Sei es, weil als störend empfunden wird oder weil der Prüfung die nötige Genauigkeit fehlt.

Um die Prüfung abzuschalten bedarf es nur einer kleinen Einstellungsänderung.

Weiterlesen …

„Thesaurus“ – das Synonym-Wörterbuch

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Beim Schreiben von Texten erleidet man oft das Schicksal, dass man oft die gleichen Wörter benutzt. Um den Leser nicht zu langweilen, ist es besser, man verwendet andere Wörter mit der gleichen Bedeutung.

In diesem Falle tritt das Synonym-Wörterbuch „Thesaurus“ in Aktion. Dieses steht Ihnen mit Rat hilfreich zur Seite um neue Wörter mit der gleichen Bedeutung zu finden.

Weiterlesen …