Programmabsturz beim Öffnen des Kontextmenüs

[MS-Access – Version 2013]

Mit der rechten Maustaste rufen Sie das Kontextmenü auf und es soll Ihnen, durch seine reduzierte Befehlsauswahl, die Arbeit erleichtern. Doch unter bestimmten Umständen kann das Öffnen des Kontextmenüs zum Absturz des gesamten Anwendungsprogramms Access 2013 führen.

Microsoft hat dagegen bereits im März 2016 ein Update gesetzt, welches dieses Problem löst. Sollten Sie es seinerzeit nicht eingepflegt haben, können Sie dies nachholen.

.

Werbeanzeigen

Fritz!Box neustarten über das Webinterface

[Hardware – Fritz!Box]

Falls die Fritz!Box mal zickt oder die Internetverbindung wieder klemmt, ziehen viele den Netzstecker an der Box, um diese neu zu starten und die DSL-Verbindung neu auf zu bauen. Hoffentlich, mit besseren Raten. Doch es ist nicht notwendig den Stecker zu ziehen.

Es gibt eine etwas versteckte Möglichkeit, die genau denselben Effekt auslöst. Nachdem Sie sich an der Box über die Weboberfläche angemeldet haben, klicken Sie im Menü auf „System“ und dann auf dessen Unterpunkt „Sicherung„. Rechts im Register „Neustart“ finden Sie die Schaltfläche „Neu starten„. Oder, bei älteren Modellen gehen Sie über „System“ und „Zurücksetzen

.

HINWEIS: Dies ist kein zurücksetzen auf die Werkseinstellungen! Alle von Ihnen getroffenen Einstellungen (z. B. Zugangsdaten, Telefonnummern usw.) bleiben erhalten.

.

Keine korrekte Outlook-Vorschau bei angehängten Excel-Tabellen

[MS-Outlook – Version 2016] [MS-Excel – Version 2016]

Es kann passieren, dass in der Outlook-Vorschau der Version 2016 keine Tabelle einer angehängten Excel-Datei angezeigt wird. Dies liegt an einem Programmfehler.

Mit den Updates für die 32bit- und 64bit-Version wird dieser Fehler korrigiert.

.

Fehler bei der SharePoint-Integritätsanalyse – ID 2137

[MS-Small Business Server – Version 2011]
[MS-SharePoint – Version 2010]

SharePoint Foundation – 2137

SharePoint-Integritätsanalyse: Fehler. Mindestens ein Dienst wurde unerwartet gestartet oder beendet. Die folgenden Dienste werden von SharePoint verwaltet, ihr Ausführungsstatus stimmt jedoch nicht mit dem von SharePoint erwarteten Status überein: SPAdminV4. …

Sollte es mal zu einer derartigen Fehlermeldung im Protokoll kommen, könnte dieser Tipp Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Weiterlesen …

Fehlende Inhalte im Kundencenter, Chefübersicht u. ä.

[Lexware-BüroEasy – Versionen ab 2012]  [Lexware-BüroEasy Plus – Versionen ab 2012]
[Lexware-QuickBooks Plus – Versionen ab 2012]

Es kann vorkommen, dass in der Kundenübersicht sowie in der Chefübersicht Inhalte fehlen, also die Grafiken oder Diagramme. Dass die Inhalte fehlen, liegt meist an sogenannten Registry-Reinigungsprogrammen, wie zum Beispiel CCleaner!

Diese Programme melden vermeintliche ActiveX/COM-Fehler in der Registry und schlagen DLL-Einträge, wie „Lexware.Quicksbooks.NewsletterWiz.dll“, „Lexware.Quicksbooks.ItemList.dll“  u. ä. zur Löschung vor. Deaktivieren Sie die ca. 20 Löschvorschläge, die auf Quickbooks-Dateien hinweisen, denn die Löschung  führt sonst zu der oben beschriebenen Wirkung.

Es kann aber auch daran liegen, das Ihnen wichtige Microsoft-Komponeten fehlen. Mit wenigen Handgriffen ist auch dieser Missstand behoben. Sie müssen nur ein Programm und eine Datei herunterladen. Diese dann einpflegen und eventuell die Reparaturroutine starten.

Weiterlesen …

Vorschau der Word-Dokumente inaktiv

[MS-Outlook– Version 2013]

Für diese Datei kann aufgrund eines Fehlers bei der folgenden Vorschau keine Vorschau angezeigt werden: Microsoft Word-Vorschau

Sollte es mal zu einer derartigen Fehlermeldung bei der Vorschau eines Word-Dokuments kommen, könnte dieser Tipp Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Weiterlesen …

Lange Datenbank-Laufzeiten erzeugen ein Problem

[MS-Access – Version 2010]

Wenn eine Datenbank lange in Gebrauch ist, also ohne zwischenzeitlichen Neustart über mehrere Tage, kann es zu Fehlern bei der Datenbankverarbeitung kommen. Soll heißen, das Berechnung manchmal gar nicht oder nur fehlerhaft durchgeführt werden.

Um dieses Problem in den Griff zu bekommen, hat Microsoft ein Hotfix zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt.

.

Volumeschattenkopie-Dienstfehler – VSS 8193

[MS-Windows Server – Versionen ab 2008]
[MS-Windows Small Business Server – ab Version 2008]

Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine „ConvertStringSidToSid(S-1-5-21-2068571966-2366532573-1271286153-1165.bak)“ ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten.

Sollte es mal zu einer derartigen Fehlermeldung im Protokoll kommen, könnte dieser Tipp Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Weiterlesen …