Microsoft Fix-It – Automatische Lösungen bei Computerproblemen

[Updates]

Microsoft hat sein „Fix-It Support Center“ neu aufgelegt. Nach dem Download und dem Starten der entsprechenden Tools sollen sie dem Anwender helfen, Probleme zu lösen.

Die kleinen Programme teilen dem Anwender die gefundenen Fehler mit und bieten auch an, diese selbstständig zu korrigieren. Ein sehr hilfreiches Werkzeug für Anwender, die sich nicht so sicher im Umgang mit dem Betriebssystem Windows fühlen.

.

Werbeanzeigen

Windows: Fix-it gegen Windows-Loch

[Sicherheit]

Beim Januar-Patchday wurde von Microsoft ein seit längerem bekanntes Sicherheitsloch im Grafikmodul von Windows nicht mitbeseitigt. Deshalb bietet Microsofts Entwickler zwei Fix-It“-Tools an.

Mit diesen Tools vom 7. Januar soll einstweilen in den Versionen Windows XP und Vista sowie deren Servern 2003 und 2008 geschützt sein. Das Problem steckt in der Programmbibliothek „shimgvw.dll“, welche für die Anzeige von Miniaturbildern im Explorer zuständig ist. Sie ist anfällig für das Einschleusen von Schadcodes durch Vorschaubilder mit negativer Farbtiefe.

Weiterlesen …