Tastenkombination für Symbole und Sonderzeichen

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

In der Textverarbeitung kann man eine Vielzahl von Symbolen und Sonderzeichen finden und einsetzen. Eine eventuelle Tastenkombination kann man mit diesen Zeichen belegen.

Die häufigsten Zeichen sind schon von Haus aus mit Tastencodes belegt. Dabei spielt die
[Alt Gr]-Taste eine große Rolle. Zusammen mit einer weiteren Taste kann man einige Sonderzeichen schnell in den Text einfügen.

Weiterlesen …

Textausrichtung mit Tastenkombination ändern

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen] [MS-Outlook – ab Version 2007]

Dass man mit einem Mausklick Texte ausrichten kann, wissen viele. Dass man auch mit Hilfe Tastenkombinationen die Textausrichtungen während des Schreibens ändern kann, ist weniger bekannt.

Auf die Schnelle können Sie so mal eben die Textausrichtung ändern. Damit erspart man sich während der Texteingabe den unnötigen Griff zur Maus.

Weiterlesen …

Untere Rahmenlinien mit Tasten einfügen

[LO-Writer – alle Versionen] [OO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Tastaturkürzel sind manchmal praktisch und wenn man zum Beispiel zwischen den Absätzen optische Trennungen benötigt, ist das noch viel besser.

Setzt man dreimal das selbe Zeichen und benutzt danach [Enter], erhält man schnell eine horizontale Linie. Welche es sind, dass können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

Weiterlesen …

Automatische Hyperlinks in LibreOffice verhindern

[LibreOffice- alle Versionen]

LibreOffice erkennt automatisch Internet- bzw. E-Mail-Adressen und wandelt diese in Hyperlinks um. Diese erscheinen in blauer Schrift und sind unterstrichen. Wenn nun darauf geklickt wird, öffnet sich das E-Mail-Programm oder der Browser und zeigt die entsprechende Internetseite Seite.

Weiterlesen …

[Alt] und Mausklick mit anderer Funktion

[MS-Word – Versionen ab 2003]

In den Word-Versionen bis 2002 war es möglich, sehr schnell mit gedrückter [Alt]-Taste und einem Mausklick die Tabellenspalten zu markieren.

Dieses Shortcut wurde allerdings in den Nachfolgeversionen anderes belegt. Jetzt öffnet sich im rechten Bildabschnitt ein Arbeitsbereich für das „Recherchieren“.

Weiterlesen …

Alle Fenster minimieren

[MS-Windows – alle Versionen bis 7 und Server]

Wenn Sie alle geöffneten Fenster mit einem Schlag minimieren möchten, so müssen Sie nicht unbedingt das dafür vorgesehene Symbol in der Schnellstartleiste benutzen.

Dazu stehe Ihnen auch die Tastenkombinationen [WIN] und [D] (Merkhilfe: D = Desktop) sowie [WIN] und [M] (M = Minimieren) zur Verfügung.

Automatische Hyperlinks in OpenOffice verhindern

[OpenOffice- alle Versionen]

OpenOffice erkennt automatisch Internet- bzw. E-Mail-Adressen und wandelt diese in Hyperlinks um. Diese erscheinen in blauer Schrift und sind unterstrichen. Wenn nun darauf geklickt wird, öffnet sich das E-Mail-Programm oder der Browser und zeigt die entsprechende Internetseite Seite.

Weiterlesen …

Menüleiste wird nicht angezeigt

[MS-Windows Mail – alle Versionen]
[MS-Windows Live Mail – alle Versionen]

Nach der Installation des Mail-Programms ist die Menüleiste normalerweise nicht sichtbar. Sie lässt sich aber schnell anzeigen, nachdem Sie das Programm gestartet haben.

Drücken Sie die Tastenkombination [Alt] sowie [M] und klicken im unteren Bereich auf „Menü anzeigen“.

.

Mal blitzschnell eine neue Folie erstellen

[MS-PowerPoint – alle Versionen]

Wenn Sie neue Folien innerhalb eines Präsentationsprojekts anlegen möchten, so können Sie zur Maus greifen.

Oder Sie drücken die Tastenkombination [Strg] und [M]. Wenn Sie die [Strg]-Taste festhalten und dann mehrfach die Taste [M] drücken, erhalten mehrere neue Folien.

.

Bug bei „Formeln anzeigen“?

[MS-Excel – Versionen ab 2010 & 365]

Die Tastenkombination [Strg] und [#] benutzen viele in den Vorgängerversionen um sich die Formeln in den Berechnungen anzusehen. In den deutschen Versionen ab 2010 gibt es allerdings eine Änderung, der diese Kombination einen anderen Befehl zuweist. 

Obwohl im Menüband im Register „Formeln“ in der Gruppe „Formelüberwachung“ bei Befehl „Formel anzeigen“ teilweise immer noch im QuickInfo die Tastenkombination [Strg] und [#] angezeigt wird, ist diese einem anderen Befehl zu gewiesen. Die Kombination weist jetzt ein benutzerdefiniertes Datumsformat zu. Warum das jetzt so ist, bleibt wahrscheinlich ein Geheimnis von Microsoft.

Weiterlesen