Ad-Blocker führt zu Abmahnungen

[World Wide Web]

Eine Mitarbeiterin einer sächsischen Firma war sehr überrascht, dass sie das Emblem der Firma überall im Web auf wildfremden Seiten sah.

Sie verschickte darauf hin Markenrechts-Abmahnungen, wegen unerlaubter Nutzung des Firmen-Logos – aber, keiner der Verdächtigen hat es jemals benutzt.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Teurer Disclaimer und auch noch abmahnfähig

[World Wide Web – Disclaimer]

Im Internet findet sich in letzter Zeit immer häufiger ein Disclaimer, mit dem Kosten abgewehren soll.  Es überrascht immer wieder, was für eine Kreativität so manche Webmaster an den Tag legen, um sich juristischen Ärger vermeintlich vom Halse halten zu wollen – aber genau das Gegenteil erreichen.

Die Angst vor wettbewerbs-, urheber- oder markenrechtlichen Abmahnungen ist verbreitet. Doch dies einfach mit einem Disclaimer mit dem Inhalt „Keine Abmahnung ohne Kontakt“ zu begegnen, ist unklug und gefährlich. Gerade gewerbliche Anbieter ebnen den Abmahnern mit einem so formulierten Haftungsausschluss den Weg zum Erfolg.

Weiterlesen …