POP3-Connector und Öffentliche Ordner

[MS-Small Business Server – Versionen 2008 & 2011]

Wer vom SBS 2003 auf die Nachfolger-Versionen umgestiegen ist, wird bemerken, dass die Einrichtung des „SBS POP3-Connectors“ um die externen Nachrichten an die „öffentlichen Ordner“ weiterzuleiten, nicht mehr ganz so simpel ist.

Bisher brauchte man im Connector nur die E-Mail-Adresse des öffentlichen Ordners eingeben. Doch in den Nachfolge-Versionen muss man noch eine Extra-Verbindung bauen. Dies kann durch entsprechende „Verteilergruppen“ oder „Benutzerkonten“ erfolgen.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

POP-E-Mail-Konten mit einem gemeinsamen Posteingang

[MS-Outlook – Versionen ab 2010]

Wenn Sie in den älteren Versionen POP-E-Mail-Konten eingerichtet haben, so sind alle Nachrichten der Konten in ein gemeinsames Postfach gelangt. Seit der Version 2010 ist das anders. Jedes Konto hat standardmäßig sein eigenes Postfach.

Das geht aber auch anders. Sie können bei der Einrichtung der Konten festlegen in welches Postfach die E-Mails gelangen sollen oder, wenn Sie die Konten schon eingerichtet haben, dieses nachträglich ändern. So haben Sie es beim Lesen der Eingangsnachrichten dann einfacher und müssen nicht zwischen den Konten wechseln.

Weiterlesen …