Powershell-Scripte mit der Aufgabenplanung starten

[MS-Windows – ab Version 7 & Server ab Version 2008]

Wenn Sie mit Hilfe der „Aufgabenplanung“ ein Powershell-Script mit ablaufen lassen möchten, so müssen Sie etwas beachten. Sie könnten die Aufgabenplanung so konfigurieren, dass das Ganze mit Admin-Rechten arbeitet, doch Sie werden bemerken, dass das Script nicht ausgeführt wird.

Ein Script à la Powershell darf nicht als „Programm“ eingetragen werden. Als „Programm“ ist vielmehr der Powershell-Interpreter (powershell.exe) zu verstehen und als Argument soll das Script eingefügt werden.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen