Menüband individuell anpassen

[MS-Office – Versionen ab 2010]

In den älteren Office-Programmen konnte man die Symbolleiste individuell verändern. Nach dem Umstieg auf die Version 2007, haben sich viel Anwender geärgert, dass sie die Multifunktionsleiste/Menüband nicht mehr ihren Bedürfnissen anpassen konnten.

Das hat sich mit der Office-Version 2010 wiederum geändert. Microsoft kommt damit den Anwendern wieder entgegen. Jetzt kann der Anwender wieder seine Symbole und Befehl so anordnen, wie es im gefällt.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Bug in der „Rückgängig“-Funktion

[MS-Word – Version 2007]

In der Version 2007 gibt es ein merkwürdiges Verhalten, wenn Sie die „Rückgängig“-Funktion benutzen. Normalerweise werden Texteingaben in Blöcken wieder zurückgenommen.

Wenn Sie allerdings in dem Dokument über die Multifunktionsleiste eine Standard-„Seitennummerierung“ in der „Kopf- und Fußzeile“ eingefügt haben, werden die Texte im gesamten Dokument nur noch zeichenweise zurückgenommen. Es gibt aber eine Möglichkeit, dieses Problem gar nicht erst entstehen zu lassen.

Weiterlesen …

„Ribbon_GetIMEXImage“

[MS-Outlook – Versionen ab 2007]

Wenn Sie die „Aufgaben“ in Outlook aufrufen, kann es eventuell zu dieser Fehlermeldung kommen:

Fehler beim Aufruf der Rückruffunktion: „Ribbon_GetIMEXImage

Die Ursache dieser Meldung liegt an einem Add-In, welches Sie abschalten können.

Weiterlesen …

Multifunktionsleiste aus- und einblenden

[MS-Office – Versionen ab 2007]

Mit Einführung der Version 2007 wurden gravierende optische Änderungen im Kopf der einzelnen Anwendungsprogramme vorgenommen. Die bisher bekannten Menü- und Symbolleisten wurden zu einer „Multifunktionsleiste“ oder zum „Menüband“ zusammengefasst.

Obwohl sie kaum mehr Platz als die alten Leisten beansprucht, wird sie von vielen als zu groß empfunden und möchten diese ausblenden lassen. Erst wenn die Maus in den Bereich der Leiste kommt und geklickt wird, soll diese wieder erscheinen.

Weiterlesen …

Register „Entwicklertools“ einblenden

[MS-Office – Versionen ab 2007]

Noch so ein kleines Suchspiel seit der Version 2007. Wenn man Makros oder Formularfelder z. B. in ein Word- oder Excel-Dokument einbinden will, so sucht man in den sichtbaren Registern vergeblich.

Um diese Funktionen nutzen zu können, müssen Sie zuerst das Register „Entwicklertools“ aktivieren, denn im Standard ist sie nicht sichtbar.

Weiterlesen …