Tastenkombination für Symbole und Sonderzeichen

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

In der Textverarbeitung kann man eine Vielzahl von Symbolen und Sonderzeichen finden und einsetzen. Eine eventuelle Tastenkombination kann man mit diesen Zeichen belegen.

Die häufigsten Zeichen sind schon von Haus aus mit Tastencodes belegt. Dabei spielt die
[Alt Gr]-Taste eine große Rolle. Zusammen mit einer weiteren Taste kann man einige Sonderzeichen schnell in den Text einfügen.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Textteile in erhaltenen E-Mails bearbeiten oder löschen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Oft will man E-Mails archivieren. Aber vorher möchte man die Inhalte mit Randkommentare versehen oder bestimmte Inhalte löschen. Doch im „Normalzustand“ sind die Nachrichten schreibgeschützt.

Trotzdem gibt es dafür einen Weg, die Nachrichten zu bearbeiten. Dazu bedarf es weniger Klicks und schon können Sie Ihre Anmerkungen in die Nachricht einbringen oder aus Speicherplatzgründen diese kürzen.

Weiterlesen …

Bilder in Office 2007/2010 scannen

[MS-Office – Version 2007 & 2010]

In den älteren Versionen war es bisher mit Hilfe des Menüs möglich Bilder oder Texte zu scannen. Seit der 2007er-Version ist der Scan-Befehl „Von Scanner und Kamera“ nicht mehr vorhanden. In der Multifunktionsleiste werden Sie diesen daher auch vergeblich suchen.

Trotzdem ist es weiterhin noch möglich aus der deutschen Excel-Version heraus zu scannen, denn die Tastenfolge ist immer noch vorhanden. Benutzen Sie zunächst die Tastenkombination [Alt] und [E] (=Einfügen). Danach drücken Sie [G] (=Grafik) und abschließend [S] (=Scanner). Es öffnet sich dann das altbekannte Dialogfenster „Bild von Kamera oder Scanner“.

HINWEIS: Sollten Sie eine englischsprachige Version haben, so verwenden Sie zunächst die Tastenkombination [Alt] und [I]. Danach drücken Sie [P] und abschließend [S].

.

E-Mails mit Tastenkombination versenden

[MS-Outlook – alle Versionen]

Die meisten Anwender benutzen zu Senden der E-Mails die Schaltfläche „Senden“ in der Symbol- oder Multifunktionsleiste oder im Menüband.

Als gute Alternativen bietet sich die Tastenkombination [Strg] und [Enter] oder als weitere Möglichkeit [Alt] und [S] an.

.

Überflüssiges aus der Standardvorlage entfernen

[MS-Word – alle Versionen]

Es kann schon mal vorkommen, dass durch einen unachtsamen Fehlgriff die Standardvorlage verändert wurde. Was die Konsequenz hat, dass mit jeden Aufruf eines neuen Worddokuments Inhalte (Texte oder Bilder) erscheinen, die mit viel Mühe erst entfernt werden müssen.

Es gibt aber die Möglichkeit die Standardvorlage zu bearbeiten, dass die unerwünschten Inhalte nicht mehr bei jedem neuen Dokument auftauchen.

Weiterlesen

Einzelne Seite im Dokument markieren

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie in großen Dokumenten eine einzelne Seite komplett markieren möchten, so benutzen viele die Maus und markieren diese. Es gibt aber in Word eine andere Möglichkeit dies zu erledigen.

Klicken Sie mit der Maus in die zu markierende Seite und benutzen Sie die Tastenkombination [Strg] und [G]. Wählen auf der linken Seite des Dialogfensters das Element „Seite“ und geben im rechten Feld „Seitenzahl eingeben den Eintrag „\page“ ein. Das Zeichen „\“ ( Backslash) erzeugen Sie mit der Kombination [Alt Gr] und [ß]. Bestätigen Sie mit „Gehe zu“ sowie „Schließen“. Die einzelne Seite ist nun markiert.

.

Präsentation anhalten oder überblenden

[MS-PowerPoint – alle Versionen]

Während einer Präsentation ist es manchmal sinnvoll, diese anzuhalten oder mit einer „Schwarzfolie“ oder „Weißfolie“ zu überblenden. So kann man zwischendurch z. B. auf Fragen der Zuhörer eingehen oder nähere Ergänzungen vornehmen, ohne dass die Präsentation davon abgelenkt.

In PowerPoint gibt die Möglichkeit, dies schnell zu bewerkstelligen. Sie müssen dafür auch keine Folie vorbreiten. Ein paar Tastendrücke reichen aus.

Weiterlesen …