Das „Format übertragen“

[OpenOffice – alle Versionen] [LibreOffice – alle Versionen]
[MS-Office – alle Versionen]

Sie haben eine Vorlage gestaltet, die viel Mühe und Geduld gekostet hat, und wollen jetzt alle genutzten Formatierungen eines Objekts auf ein weiteres anwenden?

So müssen Sie sich nicht die Mühe machen und alle Formate einzeln auf das andere Objekt anwenden. Das geht auch in einem Handstreich.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Notebook-Schriftdarstellung verbessern

[Hardware – Notebook]
[MS-Windows – Versionen ab 7]

Wenn Ihnen die Schriftdarstellung auf Ihrem Notebook etwas unscharf vorkommt, können die „ClearType-Einstellungen“ weiterhelfen. Vorher sollten Sie allerdings überprüfen, ob Sie den neuesten Grafiktreiber installiert und die Bildschirmauflösung optimal eingestellt haben.

Die „ClearType-Einstellungen“ sorgen dafür, dass eine Kantenglättung der auf dem Bildschirm dargestellten Schrift durchgeführt wird. Sie finden diese Methode in der Systemsteuerung.

Weiterlesen …

Schriftart beim Schreiben auswählen

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie einen Text mit einer bestimmten Schriftart formatieren wollen und eigentlich den Namen der Schriftart kennen, dann brauchen Sie sich nicht die Mühe machen und lange in der Drop-Down-Liste suchen.

Benutzen Sie bei den Versionen bis 2003 die Tastenkombination [Strg], [Umschalt] sowie [A] und bei den Versionen ab 2007 [Strg], [Umschalt] sowie [P]. Dann geben Sie nur noch die Anfangsbuchstaben des Schriftnamens ein und wenn die gewünschte Schriftart erscheint, bestätigen Sie mit der [Enter]-Taste.

.

Standardschrift neu festlegen

[MS-Word – alle Versionen]

Word benutzt die Schriftarten „Times New Roman“ bzw. „Calibri“ als Standardschriften. Dies kann unzweckmäßig sein, wenn Sie aus anderen Office-Anwendungen Objekte in Word einpflegen, erhalten Sie Passagen mit einer anderen Textgestaltung.

So müssen Sie also in Word die Textformatierungen immer entsprechend anpassen. Sie können Word auf eine andere Standardschriftart umstellen. Weiterlesen …

Schriftart austauschen

 [PowerPoint – Versionen ab 2000]

Beim Fertigstellen einer Präsentation stellt man vielleicht fest, dass eine Schriftart nicht zu der Gestaltung passt. Durch eine falsche Schriftart kann schon ein Text auf der Leinwand schlecht zu erkennen sein.

Sie können Schriftarten schnell und automatisch auf allen Folien mit anderen austauschen, um so eine bessere Lesbarkeit zu erreichen.

Weiterlesen …

Farbe im Text suchen und ersetzen

[MS-Word – alle Versionen]

Viele Anwender benutzen bei der Erstellung von Dokumentenvorlagen farbige Texte um die Stellen deutlich zu machen, welche zweckentsprechend abgeändert werden können oder müssen.

Der Nachteil bei dieser Methode ist, dass oft vergessen wird, die Schriftfarbe der Ergänzung der des umgebenen Textes wieder anzupassen. In diesem Fall kann die „Suchen und Ersetzen“-Funktion weiter helfen.

Weiterlesen …

Schriftenformatierung auf Tastendruck

[MS-Excel – alle Versionen]

Für die Schriftenformatierung verwenden die Anwender normalerweise das Dialogfenster „Zellen formatieren“ oder die Symbolleiste. Doch es geht noch anders.

Wenn Sie also schon genau wissen, welche Zahlenformate Sie benötigen, können Sie wenig bekannten Tastenkombinationen benutzen.

Weiterlesen …

Seriendruckfelder einzeln formatieren

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie einen Serienbrief erstellt haben und einzelne Seriendruckfelder formatieren wollen, so kann es passieren, dass Word Ihre Formatierung nicht übernimmt.

Obwohl Sie beispielsweise eine andere Schriftgröße eingestellt haben, bleibt das Seriendruckfeld hartnäckig bei der alten Darstellung. Um dem abzuhelfen müssen Sie jedem Seriendruckfeld den Parameter „\* CHARFORMAT“ von Hand hinzufügen.

Weiterlesen …