Zeilengenaues Scrollen mit dem Mausrad

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie in Excel mit dem Mausrad in der Arbeitsmappe scrollen, so bewegt sich das Tabellenblatt standardmäßig um drei Zeilen nach unten oder oben.

Sie können mit einer kleinen Einstellung erreichen, dass sich das Tabellenblatt nur um eine Zeile sich bewegt. Das heißt, die Maus scrollt dann zeilengenau.

Weiterlesen …

Neuen Hyperlink schnell im eigenen Register öffnen

[MS-Internet Explorer – Versionen ab 7.0]

Sehr nützlich kann manchmal auch etwas in der Mitte sein. Wenn Sie statt mit der linken oder rechten mit der mittleren Maustaste oder dem Rädchen (Scrollrad) auf einen Hyperlink Verlinkung klicken, öffnen Sie einen Link nicht im gleichen Fenster, sondern in einem neuen Tab im Hintergrund.

Dies kann sehr praktisch sein, wenn man zum Beispiel mehrere Ergebnisse einer Suchmaschine schnell nebeneinander öffnen möchte. Denselben Effekt erzielen Sie auch, wenn Sie vor dem Klicken mit der linken Maustaste zusätzlich die [Strg]-Taste gedrückt halten.

.

Bildausschnitte schnell gradlinig verschieben

[MS-Visio – alle Versionen]

Wenn Sie in Visio aktuelle Bildausschnitte gradlinig verschieben möchten, so können Sie dies mit Hilfe des Mausrads schnell und einfach erledigen.

Drehen Sie am Scrollrad vor- oder zurück, so bewegt sich der aktuelle Bildausschnitt jeweils nach oben oder unten. Drücke Sie dazu zusätzlich die [Umschalt]-Taste, so können Sie den Ausschnitt nach rechts oder links bewegen.

.

Schneller scrollen mit der Bildlaufleiste

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Tabellen sehr groß werden, ist das Scrollen von großer Bedeutung. Normaler bedient man sich der vertikalen oder horizontalen Bildlaufleisten. Doch manchmal ist die Navigation mit den Pfeilsymbolen dann sehr umständlich.

Um nicht zu lange auf die Pfeilsymbole der Bildlaufleisten drücken zu müssen, gilt es einen kleinen Trick, mit dem man mehrere hundert Zellen überspringen kann. Drücken Sie die [Umschalt]-Taste und klicken Sie dann mit der Maus in die Bildlaufleiste. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Maus in die gewünschte Richtung.

.

Mausrad funktioniert bei der Formeleingabe nicht

[Hardware – Eingabe]
[MS-Excel – Versionen ab 2007]

Wenn Sie auf die neuen Versionen umgesattelt haben, haben Sie bestimmt festgestellt, dass Sie während der Formeleingabe nicht mit dem Mausrad in der Arbeitsmappe blättern (scrollen) können.

Soll heißen, wenn Sie das Gleichheitszeichen („=„) eingegeben haben, ist das Mausrad ohne Funktion und Sie müssen sich mit Hilfe der Bildlaufleisten auf dem Dokument bewegen. Mit einer Einstellungsänderung ist das gewohnte Mausverhalten wieder aktiviert.

Weiterlesen …

Maus läuft nach

[Hardware – Eingabe]
[MS-Internet Explorer – alle Versionen]

Beim Scrollen mit dem Mausrad kann es eventuell vorkommen, dass der Bildlauf träge reagiert und dass die Bildschirmseite z. B. im MS-Internet Explorer (IE) nachläuft.

Wie ein Gummiband reagiert die Seite verzögert. Ein einfache Einstellung im Explorer kann dem abhelfen.

Weiterlesen …