Tabellensortierung reparieren

[MS-Access – alle Versionen]

Es kann passieren, dass in Ihrer Datenbank plötzlich das Sortieren der Tabellen von A nach Z oder umgekehrt nicht mehr funktioniert.

Solche Fälle lassen vermuten, dass die Einstellung „Standard bei Datensatzsperrung“ verändert wurde.

Weiterlesen …

Sortieren von mehr als 3 Spalten

[MS-Excel – alle Versionen]

Mit den Versionen ab 2007 wurde die Sortierung in Excel erheblich verbessert. Hatten Sie in den älteren Versionen bisher nur drei Sortierschlüssel, so haben Sie jetzt 64.

Das vereinfacht enorm die Arbeit, aber trotzdem konnte man in den älteren Versionen mehr als 3 Splaten sortieren. Man musste nur wissen wie. Es ist zwar umständlich, aber es geht. Weiterlesen …

Kommentarfelderposition und -größe festlegen

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie in einer Tabelle Kommentare einfügen, so werden Sie sicherlich dessen Position und Größe auch festlegen wollen. Sie werden feststellen, dass Excel sich manchmal die eben gemachten Einstellungen nicht merken kann. Das Kommentarfeld wird stark durch die Aktionen auf dem Tabellenblatt und das Kopieren auf andere Systeme beeinflusst.

Wenn Sie die Listeneinträge auf dem Tabellenblatt sortieren, Zeilen- oder Spalten einfügen oder löschen, sind die Einstellungen der Felder vergessen. Auch die Eigenschaftseinstellungen unter „Kommentar formatieren„, wie zum Beispiel „Von Zellposition und -größe abhängig“ helfen da meist nicht weiter.

Hier hat Microsoft noch einen Nachholbedarf.

.

Bildershow schnell erstellen

[MS-PowerPoint – alle Versionen]

Wenn man zum Beispiel seine Urlaubsbilder seinen Freunden und Bekannten mit einer Präsentation zeigen möchten, kann man sich mit der Funktion „Fotoalbum“ viel Zeit sparen.

In PowerPoint ist es möglich, sehr schnell die Bilder in eine Präsentation einzubinden, zu sortieren, anzuordnen und teilweise zu bearbeiten.

Weiterlesen …

Absätze, Aufzählungen oder Listen sortieren

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Texte, oder besser gesagt die Absätze, lassen sich auch ohne eine Tabellenkonstruktion sortieren. Das bietet sich beispielweise bei Tabulatorenlisten an.

Sehr schnell lassen sich so Verzeichnisse alphabetisch sortieren und in eine ansprechende Form bringen.

Weiterlesen …

Spalten in Excel sortieren

[MS-Excel – alle Versionen]

Das man Zellen sortieren kann, ist den meisten bekannt und dafür gibt es auch eine Option bzw. Schaltfläche in Excel. Was wenigen bekannt ist, dass diese Anwendung auch spaltenweise sortieren kann.

Um dies zu erreichen ist der Weg ähnlich, wie die Sortierung von Zeilen.

Weiterlesen …

Betreff nachträglich verändern

[MS-Outlook – alle Versionen]

Für die Übersichtlichkeit der E-Mails ist es manchmal sinnvoll, wenn man die Betreffzeilen anpassen kann. Um damit zum Beispiel bei der Suche über die Sortierung die Nachrichten schneller zu finden.

Es ist bei wenigen bekannt, dass man die Betreffzeilen auch bei empfangenen E-Mails manipulieren kann, auch wenn gar kein Eingabefeld dafür angezeigt wird.

Weiterlesen …

Datumslisten individuell sortieren

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie in Tabellenlisten einzelne Datum-Eintragungen sortieren wollen ist das normalerweise in Word kein Problem. Sie müssen sich aber nicht an der automatischen Sortierung von Word halten, die sich vornehmlich nach dem Alter des Datums richtet.

Sie können auch eine variablere Datumsortierung verwenden. Zum Beispiel zuerst nach dem Tag, dann dem Monat sowie dann dem Jahr, ohne die Chronik berücksichtigen zu müssen.

Weiterlesen …

Nummerierte Begriffe logisch sortieren

[MS-Access – alle Versionen]

Will man Begriffe (z. B. „Abt.1″), die mit Nummern verbunden sind, logisch sortieren, erlebt man manche Überraschung. Diese Werte werden nicht nummerisch sondern alphanummerisch sortiert.

Das heißt diese Sortierung sieht in der Regel so aus: „Abt.1, Abt.14, Abt.2, Abt.24″. Um diesem Übel abzuhelfen, gibt es zwei Möglichkeiten.

Weiterlesen …

Grafiken abhängig von einer Zelle machen

[MS-Excel – alle Versionen]

Oft ist es erforderlich eine Zelle incl. dessen Grafik zu verschieben, zu sortieren oder in der Größe zu ändern. Doch Excel lässt dies nicht immer automatisch zu. Denn im Gegensatz zu Word ist eine Grafik nicht an einer bestimmten Zeile, oder bei Excel an einer Zelle, gebunden.

Doch mit ein paar Klicks lässt sich dies bewerkstelligen, denn man kann in den Eigenschaften einer Grafik diese so einstellen, dass sie sich der Größe und Position einer Zelle anpasst.

Weiterlesen …