Symbol ‚iCloud-Fotos‘ aus Arbeitsplatz entfernen

[MS-Windows – alle Versionen] [iCloud]

Einigen Anwendern, die beispielsweise ein iPhone verwenden und dieses mit ihrem Windows-PC gekoppelt habe, stört das Symbol „iCloud-Fotos“ im „Arbeitsplatz“ („Computer“ oder „Mein PC“). Da sie es nicht benutzen kann es auch weg.

Mit wenigen Handgriffen in der Registry ist das Symbol ausgeblendet und stört nicht mehr.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Bearbeitungssymbole an Word-Tabellen reaktivieren

[MS-Word – Versionen ab 2013]

Unter Umständen kann es passieren, dass Sie beim Anklicken oder Berühren einer Word-Tabelle mit der Maus die Bearbeitungssymbole im Dokument nicht angezeigt werden. Das heißt, der Vierfach-Pfeil oben links und das Kästchen unten rechts (s. Bild) sind nicht sichtbar.

Bearbeitungssysmbole an einer Word-Tabelle

Bild per Klick größer

Dies liegt an einer fehlerhaften Einstellung. Oft ist daran die „Fingereingabe“ schuld, die eigentlich zur Erleichterung der Arbeit auf einem Tablet-PC gedacht ist. In den Versionen ab 2013 können Sie zwischen der „Fingereingabe“ und dem „Mausmodus“ wechseln. Die oben genannten Zeichen sind allerdings nur im „Mausmodus“ sichtbar.

Weiterlesen …

Andere Symbole für Windows-Ordner

[MS-Windows – alle Versionen & Server]
[MS-Small Business Server – alle Versionen]

Wer kennt es nicht, wenn man viele Ordner anlegen muss, neigt das Ganze leicht zu einer Übersichtlichkeit. Erstaunlicher Weise wissen nur wenige Anwender, dass man die Symbole der Ordner ganz leicht verändern kann.

Klicken Sie den gewünschten Ordner mit der rechten Maustaste an und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag „Eigenschaften“. anschließend klicken Sie im Register „Verknüpfung“ die Schaltfläche „Anderes Symbol“. Im neuen Fenster öffnet sich die Symbol-Bibliothek von Windows. Aus dieser wählen Sie durch anklicken Ihr neues Symbol auf und bestätigen mit „OK“ und nochmals mit „OK“.

.

Eigenes Symbol für den USB-Stick

[Hardware – USB]
[MS-Windows – alle Versionen bis 7 & Server]

Damit Sie den USB-Stick (Wechseldatenträger) schneller im Explorer finden, wäre es sinnvoll ihm ein eigenes Laufwerkssymbol zu verpassen.

Mit den Bordmitteln von Windows kann man sich ein solches Symbol selbst erstellen.

Weiterlesen …

Tastenkombination für Symbole und Sonderzeichen

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

In der Textverarbeitung kann man eine Vielzahl von Symbolen und Sonderzeichen finden und einsetzen. Eine eventuelle Tastenkombination kann man mit diesen Zeichen belegen.

Die häufigsten Zeichen sind schon von Haus aus mit Tastencodes belegt. Dabei spielt die
[Alt Gr]-Taste eine große Rolle. Zusammen mit einer weiteren Taste kann man einige Sonderzeichen schnell in den Text einfügen.

Weiterlesen …

Sonderzeichen in Excel anwenden

[MS-Excel – alle Versionen]

Nicht nur in Word, sondern auch in Excel lassen sich Sonderzeichen, wie þ, Ü, S , schnell und einfach einfügen. Ein großes Reservoir an Symbolen steht Ihnen dafür zur Verfügung.

Dazu gehen Sie in den älteren Versionen bis 2003 im Menü „Einfügen“ auf den Befehl „Symbol“ und ab der Version 2007 auf das Register „Einfügen“ in der Gruppe „Text“ auf „Symbol„. Wählen Sie dann im Register „Symbole“ oben die entsprechende Symbol-Schriftart und im unteren großen Fenster markieren Sie das gewünschte Zeichen. Bestätigen Sie mit „Einfügen„.

HINWEIS: Nach dem Anklicken auf „Einfügen“ schließt sich das Dialogfenster nicht, sondern muss gesondert geschlossen werden.

.

Erinnerungssymbol wieder aktivieren

[MS-Outlook – Versionen ab 2007]

In den älteren Versionen war bisher ein Glockensymbol bei den Terminen sichtbar, wenn für diesen die Erinnerungsfunktion aktiviert wurde. Mit der Einführung der Version 2007 wurde dieses Symbol gänzlich in den Kalenderansichten gelöscht.

Mit den Versionen ab 2010 hat Microsoft das Erinnerungszeichen wieder eingepflegt. Standardmäßig ist es allerdings deaktiviert und muss in den Optionen eingeschaltet werden.

Weiterlesen …

Zwischen Dokumentenfenstern schnell wechseln

[MS-Word Versionen ab 2007 & 365]

In den Versionen bis 2003 konnte man ohne großen Aufwand zwischen den einzelnen Dokumentenfenstern wechseln. Seit 2007 müssen Sie über das Register „Ansicht“ gehen.

Um das Ganze schneller durchführen zu können, können Sie sich dafür ein Symbol in die Schnellzugriffsleiste legen.

Weiterlesen …