Text in Spalten setzen

[OO-Writer – alle Versionen] [LO-Writer – alle Versionen]
[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie längere Texte in Spalten setzen, wirkt er nicht wie eine Bleiwüste. Er ist übersichtlicher und ist leichter zu lesen.

Word und Writer bieten eine Möglichkeit einen vorhandenen einspaltigen Text schnell in einen mehrspaltigen Text umzuwandeln.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Texte aus Bildern auslesen

[MS-OneNote – Versionen ab 2003]

Manche Zeitgenossen speichern eingescannte Texte beispielsweise nicht als PDF-Dateien sondern als JPG. Das macht natürlich die Auswertung und Weiterverarbeitung der Text umständlicher.

Um jetzt nicht den kompletten Text vom Bild von Hand abschreiben zu müssen, gibt es in OneNote die Möglichkeit, dies von diesem Programm selbst machen zu lassen. Soll heißen, die Anwendung kann den Text aus dem Bild herausfiltern.

Weiterlesen …

Bilder in Office 2013 scannen

[MS-Office – Version 2013 & 365]

Microsoft hat schon in der Version 2007 den Scan-Befehl „Von Scanner und Kamera“ entfernt, aber noch den Tastaturcode beibehalten. In Office 2013 hingegen ist auch diese Möglichkeit verschwunden.

Der Hersteller hat die Scan-Funktion, wie er es nennt, „zu OneNote ausgelagert“. Das heißt, nur mit OneNote kann man Bilder scannen. Aber immerhin gibt es noch die Funktion „Copy & Paste“. So dass Sie die Bilder aus OneNote in beispielsweise Word kopieren können – Welch Umstand!

Weiterlesen …

Textstellen per Hyperlink anspringen

[MS-Word- alle Versionen]

Dokumente werden heutzutage oft nur noch am Monitor gelesen und immer seltener ausgedruckt. Praktisch können bei umfangreichen Texten kleine Navigatoren sein, um sich in den großen Dokumenten schnell zu bewegen.

Diese Navigatoren lassen mit Hilfe von Hyperlinks bewerkstelligen. Mit diesen Links kann sich der Leser dann ohne große Mühe rauf, runter, zu Anhängen oder sonst irgendwo im Text springen. Er kann sich eben wie auf einer Internetseite bewegen.

Weiterlesen …

Diagonale Teilung von Tabellenzellen

Word-Tabelle mit diagonalem Rahmen

Bild per Klick größer

[MS-Word – alle Versionen]

Immer wieder wird gefragt, ob man eine Tabellenzelle in Word diagonal teilen kann, um dann jeden Teil für sich einzufärben und zu beschriften.

Die einfache Antwort: Nein! Sie können nur einen diagonalen Rahmen auf die Zelle legen, aber das hat nur eine kosmetische Wirkung.

.

Fehlermeldung beim Text-Export

[MS-Access – alle Versionen]

Bei dem Exportieren von Tabellen mit Hilfe eines Makros, kann es zu einer Fehlermeldung kommen:

Aktualisieren nicht möglich; Datenbank oder Objekt ist schreibgeschützt“

Wenn Sie eine Kleinigkeit berücksichtigen, bekommen Sie die Meldung nicht mehr.

Weiterlesen …

Absätze verschieben/vertauschen

[MS-Word – alle Versionen]
[MS-PowerPoint – alle Versionen]

Wenn es oft vorkommt, dass Sie Absätze vertauschen bzw. verschieben müssen, kann eine Tastenkombination sehr hilfreich sein.

Setzen Sie den Cursor im gewünschten Absatz. Um dessen Position mit dem darüber liegenden Absatz zu tauschen, drücken Sie [Alt] + [Umschalt] + [Pfeil nach oben]. Wenn Sie die Tastenkombination [Alt] + [Umschalt] + [Pfeil nach unten] benutzen, wird der ausgewählte Absatz den Platz mit seinem Nachfolger tauschen. Drücken Sie mehrfach die Pfeiltasten, so wird der markierte Text absatzweise weiter verschoben.

.

Text schnell verschieben

[MS-Word – alle Versionen]

Viele Anwender benutzen zum Verschieben eines Textes das „Drag ’n‘ Drop“-Verfahren. Soll heißen, Man markiert einen Textbereich, klickt ihn mit der linken Maustaste, hält diese gedrückt, verschiebt den Mauszeiger an die gewünschte Stelle und lässt dann los.

Es gibt aber noch eine andere Methode, die sich dann anbietet kann, wenn der Text beispielsweise auf eine andere Seite erschoben werden soll. Drücken und halten Sie zunächst die [Strg]-Taste und markieren Sie den Textbereich, der verschoben werden soll. Dann klicken Sie mit der rechten Maustaste an die Stelle, wo der Text hin soll und lassen die [Strg]-Taste wieder los. Der Text erscheint an der neuen Stelle.

.