Feste Werte auf andere Zellen übertragen

[OO-Calc- alle Versionen] [LO-Calc- alle Versionen]
[MS-Excel – alle
Versionen]

Wenn Sie in der Tabellenkalkulation ein und dieselbe Date mehrfach im Rechenblatt benutzen müssen, ist eventuell die Änderung dieser Date sehr aufwendig.

Man kann dies allerdings mit einem kleinen Trick auf eine Änderung reduzieren. Beim Verändern der ersten Zahl ändern sich dann automatisch alle gelichen Zahlen mit.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Seiteneinstellungen übertragen

[MS-Word – alle Versionen]

Sehr oft kommt es vor, dass man die Seiteneinstellungen (Ausrichtung, Randeinstellung, Papierformat) auf andere Dokumente übertragen möchte. Das hört sich schwieriger an, als es wirklich ist.

Dazu müssen Sie zunächst das Dokument mit der gewünschten Seiteneinstellung und alle weiteren Dokumente aufrufen, die diese übernehmen sollen. Rufen Sie dann im Dokument mit den zu übernehmenden Seiteneinstellungen die Einstellung „Seite einrichten“ auf und schließen diese wieder mit „OK„. Gehen Sie dann in die anderen Dokumente und drücken jeweils die Taste [F4].

.

Benutzerdefinierte Animationen übertragen

[MS-PowerPoint – Versionen ab 2010]

Seit der Version 2010 ist es möglich Benutzerdefinierte Animationen schnell von einem Objekt auf ein anderes zu übertragen. Das kann die Arbeit mit gleichartigen Animationen sehr erleichtern.

Klicken Sie zuerst auf das Objekt, dass die gewünschte Animation besitzt und wählen dann im Register „Animationen“, in der Gruppe „Erweiterte Animation“ das Symbol „Animation übertragen“. Anschließend klicken Sie auf das Objekt, dass die Animation erhalten soll.

.

Nach Zellübertrag gehen Hyperlink-Eigenschaften verloren

[MS-Excel – alle Versionen]

Wenn Sie in Excel ein und dieselbe Date mehrfach in einer Kalkulation verknüpfen wollen, so ist das in der Regel mit dem Gleichheitszeichen kein Problem.

Zum Problem wird es allerdings, wenn es sich bei den verknüpften Angaben um Hyperlinks handelt. Die Hyperlink-Eigenschaft geht dabei leider verloren. Das heißt, Sie können nicht mehr mit einem Klick geöffnet werden. Mit einer kleinen Ergänzung geht es aber wieder.

Weiterlesen …