So zeigt Ihnen Windows den WLAN-Schlüssel an

[MS-Windows – ab Version 8.x]

Wenn Sie Ihren WLAN-Schlüssel (auch WLAN-Passwort genannt) in Windows eingegeben haben, wird automatisch jedes Mal die Netzwerkverbindung aufgebaut und der Zugriff gewährt.

Wenige Anwender wissen, dass man das Passwort in Windows später wieder auslesen kann. Dazu müssen Sie nur ein wenig in dem Netzwerk- und Freigabecenter suchen, eventuell ein Admin-Kennwort eingeben, und schon sehen Sie es im Klartext.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

Gefälschte Webseiten erkennen

[Sicherheit]

Eine verschlüsselte Verbindung (SSL) stellt momentan den sichersten Schutz einer Daten-Übertragung dar und ist an dem den Merkmalen „https://…“ und dem Schloß in der Browser-Infoleiste (Systray) erkennbar. Ferner lässt sich mit dem SSL/TLS-Zertifikat die Herkunft der Seite überprüfen.

Aber die wenigsten Seiten benutzen diese Verschlüsselungsmethode. Man kann sich bei anderen Verbindungen nie sicher sein, wer die angezeigten Seiten zur Verfügung stellt. Mit einem kleinen Trick kann man trotzdem überprüfen, ob die Seite die ist, die sie zu sein scheint.

Weiterlesen …