Gemeinsame Dokument-Bearbeitung in Echtzeit

[MS-Word – Versionen ab 2016]

In Word 2016 kann man Dokumente im Netzwerk mit mehreren Benutzen gemeinsam und gleichzeitig bearbeiten. Änderungen anderer Benutzer sind sofort sichtbar. Bedingung ist natürlich, dass alle Benutzer Word 2016 oder Word Online verwenden.

Sind die Änderungen der anderen erst nach dem Speichern der Datei sichtbar, so wurde eine Einstellung verändert, die schnell wieder hergestellt werden kann. Selbst wenn Sie die Systemnachfrage für die Freigabe mit „Nein“ und „Nicht mehr anzeigen“ quittiert haben.

Weiterlesen …

E-Mail-Anhänge ohne Schreibschutz weiterbearbeiten

[MS-Outlook – aller Versionen]

Outlook hat eine eigenartige Angewohnheit. Jedes Mal, wenn Sie die E-Mail-Anhänge direkt aus dem Vorschaufenster öffnen und dann speichern wollen, sind diese immer „schreibgeschützt“.

Wenn Sie jedoch nach dem Doppelklick auf die Nachricht die Anhänge erst auf ein Laufwerk speichern, diese dann öffnen und weiter bearbeiten, ist der Schreibschutz nicht aktiviert. In den Versionen vor Outlook 2010 gab es noch die Möglichkeit, die E-Mail in einem separaten Fenster zu öffnen, den Anhang zu bearbeiten und anschließend ohne aktiviertem Schreibschutz zu speichern.

.

Fehler bei der Weitergabe eines Befehls

[MS-Excel – alle Versionen]

Beim Öffnen einer Excel-Datei mit einem Doppelklick im Explorer kann es zur folgenden Fehlermeldung kommen:

„Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten“

Wenn Sie eine Kleinigkeit berücksichtigen, bekommen Sie die Meldung meist nicht mehr.

Weiterlesen …

Gemeinsames Bearbeiten von Dateien in der Cloud

[MS-Office – Versionen ab 2010]

Es kann vorkommen, dass Sie ein Dokument, das Sie in der Cloud abgelegt haben, nicht gemeinsam mit anderen Anwendern bearbeiten können. Dies hat erstmal nichts mit den verschiedenen MS-Office-Versionen zu tun.

Es liegt meist daran, dass in den Dokumenten OLE-Objekte oder ActiveX-Elemente eingebettet sind. Mit einigen Klicks können Sie dafür sorgen, das auch andere mit den Dateien arbeiten können.

Weiterlesen …

Heruntergeladene Dokumente zum Bearbeiten öffnen

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie Dokumente im Internet herunterladen und weiterbearbeiten möchten, verhindert die Sicherheitseinstellung in den Versionen 2010 und 2013 eine sofortige direkte Bearbeitung. Damit soll vorerst verhindert werden, dass Viren und Makros im System ihr Unwesen treiben können.

Sie können einen Download-Ordner erstellen, den Sie als vertrauenswürdig einstufen können und dorthin Ihre Dokumente beim Herunterladen speichern. Dann ist eine sofortige Bearbeitung des Dokuments möglich. Den Warnhinweis für potentielle Gefahren sollte man nie pauschal deaktivieren.

Weiterlesen …

Textteile in erhaltenen E-Mails bearbeiten oder löschen

[MS-Outlook – alle Versionen]

Oft will man E-Mails archivieren. Aber vorher möchte man die Inhalte mit Randkommentare versehen oder bestimmte Inhalte löschen. Doch im „Normalzustand“ sind die Nachrichten schreibgeschützt.

Trotzdem gibt es dafür einen Weg, die Nachrichten zu bearbeiten. Dazu bedarf es weniger Klicks und schon können Sie Ihre Anmerkungen in die Nachricht einbringen oder aus Speicherplatzgründen diese kürzen.

Weiterlesen …

Abstimmungen mit Outlook

[MS-Outlook – alle Versionen]

Das Outlook eine Abstimmungsfunktion hat, ist nur sehr wenigen bekannt. Damit können Sie unter Ihren Kontakten sehr schnell eine Abstimmung durchführen.

Dabei gibt es allerdings eine ganz wichtige Voraussetzung. Alle Teilnehmer an der Wahl, müssen Outlook als E-Mail-Anwendung benutzen. Andere Programme können damit nicht umgehen.

Weiterlesen …

Empfangene E-Mails als Anhang weiterleiten

[MS-Outlook – Versionen ab 2003]

Wenn Sie E-Mails weiterleiten oder beantworten, ist es manchmal sinnvolle diese als Anlage weiterzugeben, statt, wie in der Standardvariante, als Bestandteil Ihrer Nachricht. So kann der Empfänger die Nachricht in einem eigenen Fenster so lesen, wie Sie sie bekommen haben.

Für einige gilt dies als übersichtlicher und haben Outlook entsprechend eingestellt. Sie dies Verfahren dauerhaft einrichten oder auch nur von Fall zu Fall benutzen. Dazu bedarf es nur weniger Klicks.

Weiterlesen …

Symbol für Weiterleitung wird nicht angezeigt

[MS-Outlook – alle Versionen]

Eine E-Mail, die Sie weitergeleitet haben, markiert Outlook normalerweise mit einem blauen Pfeil am Briefumschlag. Wenn Sie allerdings mehrere Nachrichten markieren und diese gemeinsam an einen Empfänger versenden, wird das Weiterleitungssymbol nicht angezeigt.

Das liegt daran, dass Outlook die markierten Nachrichten nicht separat verarbeiten und einzeln weiterleiten kann. Diese E-Mails werden als „Paket“ behandelt und als Anlagen in eine neue E-Mail eingefügt. Das ist aber keine „echte“ Weiterleitung. Diese neuerstellte Nachricht ist für die Anwendung also eine ganz normale Nachricht und der Pfeil wird daher nicht angezeigt.

Weiterlesen …

Datenerfassung mit Hilfe einer Eingabemaske

[MS-Excel – alle Versionen]

Die Dateneingabe in großen Tabellen kann schnell unübersichtlich werden. Insofern wäre eine übersichtliche Eingabemaske von Vorteil.

Excel bietet Ihnen die Möglichkeit Daten übersichtlich einzugeben und darin nebenbei auch eine kleine Auswahl an Suchfunktionen.

Weiterlesen …