Fehler ‚0x80244018‘ verhindert Installation neuer Apps aus im Microsoft Store

[MS-Windows – ab Version 8.x ]

Sie versuchen eine neue App aus dem Microsoft Store auf Ihr Betriebssystem zu installieren oder zu aktualisieren? Aber der obige Fehler verhindert das?

Mit einem kleinen Trick kann man die App doch noch überzeugen, heruntergeladen zu werden.

Weiterlesen …

Werbeanzeigen

„Unsere Server sind derzeit ausgelastet“ – My Drive Connect Ausfall

[Hardware – TomTom]

Zurzeit häufen sich die Fälle, dass es Schwierigkeiten gibt sein Navigationsgerät TomTom mit Updates zu versehen. Egal ob es die Straßenkarten, die Radargeräte oder sonstiges, es kommt zu der oben genannten Fehlermeldung.

Mit einem kleinen Trick, lassen sich die Updates wieder zum Laufen bringen.

Weiterlesen …

Papierkorb im Explorer einblenden

[MS-Windows – alle Versionen und Server]

Sie würden sich auch gerne einen Papierkorb im Explorer wünschen, um Dateien und Ordner in der Vollansicht schnell und einfach in den Papierkorb schieben zu können.

Das kann schnell gemacht werden. Der Papierkorb kann dann fest im Bereich „Computer“ benutzt werden. Dazu müssen Sie nur in der Registry eine Veränderung vornehmen.

Weiterlesen …

Aero-Shake-Funktion deaktivieren

[MS-Windows – Version 7]

Die Aero-Shake-Funktion von Windows 7 kann sinnvoll sein, aber auch bei der Arbeit sehr stören. Wer einmal die Maus zu heftig bewegt hat, sieht die Fenster in der Taskleiste „verschwinden“.

Diese Funktion kann abgeschaltet werden. Allerdings nicht durch einen Befehl in dem Menüband, sondern nur über die Registry.

Weiterlesen …

Windows EventID: 36888

[MS-Windows – alle Versionen & Server]
[MS-Small Business Server – Version 2011]

Windows EventID: 36888

„Quelle: Schannel, Ereignis-ID: 36888, Ebene: Fehler
Es wurde eine schwerwiegende Warnung generiert: 10. Der interne Fehlerstatus lautet 1203.“

Sollte es mal zu einer derartigen Fehlermeldung im Protokoll kommen, könnte dieser Tipp Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Weiterlesen …

Schadprogramme mit Windows-Bordmitteln aufspüren

[MS-Windows – alle Versionen & Server]
[MS-Windows Small Business Server – Version 2011]

Mit Hilfe eines Virenscanners können Sie Ihren Rechner vor Viren, Trojanern und anderen Schadprogrammen bewahren. Wussten Sie eigentlich, dass im Windows-Betriebssystem noch ein weiteres Programm schlummert, dass Sie dabei unterstützen kann?

Das sogenannte „Malicious Software Removal Tool” von Microsoft kann Sie dabei noch weiter unterstützen. Ein bis zwei Mal im Monat angewandt, wird Ihr System im „Intensiv-Modus“ (Vollständige Überprüfung) besonders gründlich nach Schädlingen durchsucht. Um es zu starten benutzen Sie die Tastenkombination [WIN] und [R], bestätigen mit „OK“ und geben in das Feld „Öffnen“ den Befehl „MRT“ ein. Folgen Sie dann den Anweisungen des Assistenten.

.

Symbol ‚iCloud-Fotos‘ aus Arbeitsplatz entfernen

[MS-Windows – alle Versionen] [iCloud]

Einigen Anwendern, die beispielsweise ein iPhone verwenden und dieses mit ihrem Windows-PC gekoppelt habe, stört das Symbol „iCloud-Fotos“ im „Arbeitsplatz“ („Computer“ oder „Mein PC“). Da sie es nicht benutzen kann es auch weg.

Mit wenigen Handgriffen in der Registry ist das Symbol ausgeblendet und stört nicht mehr.

Weiterlesen

Gespeicherte WLANs aus dem System entfernen

[MS-Windows – ab Version 8.x]

Wenn man die Daten für ein WLAN löschen möchte, so wird man in der Netzwerkfreigabe nicht fündig. Wahrscheinlich ist Microsoft nicht der Meinung, dass es mal notwendig sein kann, die Daten einer Netzwerkumgebung im WLAN zu ändern.

Denn manchmal merkt Windows nicht, dass sich beispielsweise der Netzwerkschlüssel geändert hat. Dann hilft nur noch das Löschen des alten WLAN und eine Neuanmeldung mit den neuen Daten.

Weiterlesen …