Alternative zur [NUM]-Taste

[MS-Windows – alle Versionen]

Um sich in Tabellen schnell zu bewegen, benutzen viele Anwender den Zahlenblock und schalten dazu mit Hilfe der [NUM]-Taste die Zahlen ab, so dass die angezeigten Pfeile gelten.

Wenn das zu umständlich ist, weil man oft vergisst den Zahlenblock wieder einzuschalten, kann einen anderen Weg gehen. Drücken und halten Sie doch mal bei eingeschaltetem Zahlenfeld die [Umschalt]-Taste. Wenn Sie das machen, drücken Sie dann die Pfeiltasten im Zahlenfeld. Es hat dieselbe Wirkung als wenn Sie vorher die Taste [NUM] betätigen hätten.

.

Datum einfügen nur mit dem Zahlenblock

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Zahlen gibt man ja normalerweise mit dem rechten Zahlenblock ein. Für ein Datum benötigen viele einen Punkt als Trennzeichen.

 Aber, es geht auch ohne Punkt und dafür nämlich einfacher.

Weiterlesen …

Bruchzahlen anlegen mit dem ‚Unicode‘

[MS-Word – alle Versionen]

Word bietet für einige geläufige Bruchzahlen automatisch eine besondere Schreibweise an. Die Brüche ¼, ½, und ¾ werden automatisch nach der Eingabe der einzelnen Zeichen automatisch in ein gemeinsames Zeichen umgewandelt.

Doch leider gilt dies nicht für alle Bruchformen. Doch mit Hilfe des Unicode-Zeichensatzes kann man noch weitere Brüche von Word erstellen lassen.

Weiterlesen …