Updateinstallation unter Windows 10 verzögern

 

[MS-Windows – Version 10]

Oft kommt es vor, dass Microsoft fehlerhafte Updates veröffentlicht. Um diese nicht soft zu installieren, kann man die Installation um 7 Tage verzögern. Meist wurden sie dann in der Zwischenzeit überarbeitet und können gefahrlos eingepflegt werden.

Um die Verzögerung zu aktivieren klicken in der Startleiste auf „Einstellungen“ (Zahnrad) und dann auf der rechten Fensterseite auf „Update und Sicherheit“. Im nächsten Schritt wählen Sie den Eintrag „Erweiterte Optionen“ und aktivieren die Option „Updates aussetzen“.

.

Werbeanzeigen

E-Mails immer zeitversetzt senden

[MS-Outlook – alle Versionen]

Im Tipp „Nachricht zeitversetzt senden“ wird die Möglichkeit erklärt, wie man hin und wieder eine Nachricht zeitversetzt senden kann. Wenn Sie allerdings diesen Vorgang bei jeder Ausgangs-Mail verwenden wollen, so kann man dies in Outlook auch einrichten.

Jede E-Mail, die Sie erstellen, wird dann in einen variablen Zeitrahmen verzögert gesendet und Sie haben sozusagen noch Zeit zum Überlegen, ob sie sie wirklich senden wollen. Grundvoraussetzung ist natürlich, dass Outlook die Zeit bis zum Sendeabschluss aktiviert ist.

Weiterlesen …

Nachrichten zeitversetzt senden

[MS-Outlook – alle Versionen]

E-Mail müssen nicht immer sofort gesendet werden. Manchmal kann es in zu bestimmten Situationen sinnvoller sein, diese zu einem späteren Zeitpunkt zu versenden.

Um dies zu erreichen, müssen Sie in Outlook die „Übermittlungsverzögerung“ einstellen.

Weiterlesen …