E-Mail-Konten exportieren und importieren

[MS-Outlook – Versionen ab 2002]

Wenn man mit mehreren E-Mail-Konten arbeitet, ist es sinnvoll die Einstellungen der Konten zu sichern. Damit erspart sich beim Neueinrichten der Konten in Outlook sehr viel Arbeit.

Microsoft bietet hierfür leider keine Option in dem Anwendungsprogramm an. Damit man die Konten trotzdem sichern oder exportieren kann, ist ein kleiner Eingriff in die Registry notwendig.

 

HINWEIS: Zum Sichern der Outlook-Ordner folgen Sie bitte dem Tipp „Outlook-Ordner exportieren und sichern oder importieren“.

So exportieren Sie die Konteneinstellungen:

  1. Schließen Sie Outlook.
     
  2. Klicken auf „Start“ und auf „Ausführen …“. (Alternativ: [WIN] und [R])
     
  3. Bei „Öffnen:“ geben Sie den Befehl „regedit“ ein und Bestätigen mit „OK“.
     
  4. Suchen im Pfad „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows Messaging Subsystem\Profiles\“ den Schlüssel „9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676″.
     
    HINWEIS: In Win 8 hat der Pfad geändert auf „HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676″.
     
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Schlüssel und wählen im Kontextmenü den Eintrag „Exportieren“.
     
  6. Wählen Sie einen Speicherort sowie Speichernamen (z. B. „Kontensicherung.reg“) und bestätigen Sie mit „OK“.
     
  7. Der Schlüssel und seine Unterschlüssel (= die einzelnen E-Mail-Konten) werden gespeichert.

.

So importieren Sie die Konteneinstellungen:

  1. Schließen Sie Outlook.
     
  2. Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie die Exportdatei (z. B. „Kontensicherung.reg“) für die Konten befindet und klicken doppelt darauf.
     
  3. Die Konten werden automatisch importiert.

.

HINWEIS: Passwörter werden beim Exportieren nicht mitgespeichert! Bei dem ersten Zugriff auf die Postfächer beim Provider werden Sie automatisch nach den Passwörtern gefragt, die Sie dann bestätigen können.

.

18 thoughts on “E-Mail-Konten exportieren und importieren

      • Outlook 2013 und Windows 8

        Ich habe es mit der REG Datei versucht.
        Es klaptt nicht.

        Auch ein Eintragen von Hand (scheint) nicht zu funktionieren.
        Dann sind zwar die von Hand eingetragenen Konten da (bei der REG-Datei) waren keine Konten da, aber beim Senden / Empfangen -Button geht nichts.

        Bin langsam sehr frustriert. 😦

        Gefällt mir

      • Haben Sie daran gedacht in den einzelnen Kontoeinstellungen die Schaltfläche „Weitere Einstellungen“ anzuklicken? Hier müssen Sie noch die Registerkarten „Posteingangsserver“ und „Erweitert“ gemäß den Angaben Ihres Providers bearbeiten.

        Gefällt mir

      • Ja habe ich.
        Geht nicht.

        Und das automatischee,was ich bei x Konten eigentlich brauche, auch nicht.

        Sehr sehr frustrierend.

        Gefällt mir

  1. naja… also ich hab zwar alles schritt für schritt gemacht, jedoch hat sich rein gar nichts verändert außer, dass ich eben in der registry war. Ich hoffe es ist jetzt nichts unwichtiges/grob verändertes schwerwiegendes auf meinem neuen pc/oder auch auf meinem alten :/ … habe dann auf dieser Homepage geschaut:

    https://edvtraining.wordpress.com/2011/12/04/outlook-ordner-exportieren-und-sichern-oder-importieren/

    dort hat dann alles sehr gut funktioniert!

    Gefällt mir

  2. Der o.g. Registryeintrag ist bei Windows 8 nicht zielführend
    Hier wird man fündig:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Profiles\Outlook\9375CFF0413111d3B88A00104B2A6676

    Gefällt mir

  3. Guter Tipp!
    Manchmal ist es aber auch nicht schlecht einfach alle Outlook Daten zu sichern und nicht nur die Kontodaten,damit man vor einem ungewollten Datenverlust geschützt ist! Das geht mit einem Backup Tool wie dem hier (http://www.lookeen-backup.com) super einfach und es kann einem großen Ärger ersparen…ich spreche aus Erfahrung! 🙂

    Gefällt mir

    • Das ist natürlich richtig, alle Outlook-Daten zu sichern.

      Da Outlook die Kontendaten beim normalen Outlook-Datendatei-Export nicht mitspeichert, sollte das obige Verfahren als Ergänzung (mit eigenen Bordmitteln und kostenfrei) zur Sicherungsroutine gesehen werden.

      Gefällt mir

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s