Durchs Register scrollen

[MS-Office – Versionen ab 2007]

Statt beim Suchen mit der Maus auf die einzelnen Register zu klicken, gibt es noch eine weitere Möglichkeit, sich ohne viel Handbewegung die Multifunktionsleiste oder das Menüband zu erkunden.

Klicken Sie auf die Register der Multifunktionsleiste oder des Menübands und benutzen Sie das Mausrad, um von einem Register ins nächste zu wechseln.

.

Advertisements

MS-Office: „Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit“ ausschalten

[MS-Office – Versionen ab 2003]

Zur Verbesserung seiner Produkte, hat Microsoft seiner Zeit das „Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit“ eingeführt. Dieses zeichnet alle Aktivitäten auf, die im Zusammenhang mit der Office-Anwendung stehen, ähnlich einer „Blackbox“ in einem Flugzeug.

Im Falle einer Störung möchte das Programm die Daten an den Hersteller übermitteln. Vielen behagt das Ganze nicht, weil man nicht wissen kann, welche Daten tatsächlich übermittelt werden. Man dieses Programm aber auch abschalten und damit die Datenübermittlung unterbinden.

Weiterlesen …

Leiste für den Schnellzugriff schnell anpassen

[MS-Office – Versionen ab 2007]

Mit der Einführung der Multifunktonsleiste wurde auch eine Symbolleiste für den eingeführt. Diese ist in der Anzeige unabhängig von den angewählten Registerkarten und lässt sich individuell anpassen. Wer also häufig auf bestimmte Befehle zugreifen muss, kann diese in die Leiste für den Schnellzugriff ablegen und sich damit die Arbeit erleichtern.

Um dies zu erreichen, klicken Sie den gewünschten Befehl in der Multifunktionsleiste oder dem Menüband mit der rechten Maustaste an und wählt im Kontextmenü den Eintrag „Zu Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen“. Allerdings lassen sich die Drop-Down-Listen oder Eingabefelder für Werte hier nicht einfügen. Zum Entfernen drücken Sie wiederum die rechte Maustaste und wählen „Aus Symbolleiste für den Schnellzugriff entfernen“.

.

Hyperlinks schnell und einfacher einfügen

[MS-Office – alle Versionen]

Viele Dokumente werden heutzutage oft nur noch am Bildschirm gelesen und dafür immer seltener ausgedruckt. Praktisch kann hierbei die Möglichkeit sein, im Dokument mit Hyperlinks auf weiterführende Internetartikel zu verweisen.

Vielen Anwendern ist nicht bekannt, dass man diese Hyperlinks fast ohne Tipperei oder Kopieren der Adresse erstellen kann. Mit nur wenigen Klicks wird die Internetadresse an die Textstelle übertragen.

Weiterlesen …