E-Mails mit Anlagen können nicht gesendet werden

[MS-OUTLOOK – alle Versionen] [G-Data-Antivirus – alle Versionen]
[AVG-Anti-Viren – alle Versionen ] [AVIRA-AntiVir – alle Versionen]

Wenn Sie E-Mails mit Anlagen versenden möchten und Outlook sich scheinbar aufhängt, muss dies nicht unbedingt an dem Anwendungsprogramm liegen.

Gerade beim Senden ist oft das Antivirenprogramm der Schuldige. Überprüfen Sie deshalb mal die Einstellungen ihres Virenscanners. Meist reicht es, wenn Sie die Überprüfung der zu senden E-Mail abschalten.

Weiterlesen …

Werbung deaktivieren

[AVIRA-AntiVir – Version Personal Edition 9]

Der kostenlose Virenscanner Avira AntiVir Personal Edition gehört zu den besten Gratis-Virenscannern. Da er kostenlos ist, muss man eigentlich die große Eigenwerbe-Einblendung auch hinnehmen.

Es gibt aber einen Trick, wie man diese Werbung deaktivieren kann.

Weiterlesen …

Nach Update: Ärger mit dem Toolbar-Zwang

[AVIRA-AntiVir – Version 10 Personal-Free Antivirus]

Der Softwarehersteller AVIRA für seine kostenfreie AntiVir Personal vor kurzem ein Update (Service Pack 2) veröffentlicht. Es soll Fehler beheben und die Stabilität verbessern. Zusätzlich wurde der WebGuard integriert. Dieser soll den Anwender beim Surfen vor infizierten Webseiten schützen.

Allerdings ist der WebGuard mit der Installation der ASK-Browser-Toolbar („Avira SearchFree Toolbar“) verbunden. Installiert man Sie nicht, ist er deaktiviert. Der zugeklappte Regenschirm in der Infoleiste (Systray) irritiert dann den Anwender. Meint er doch, das gesamte Virenschutzprogramm sei inaktiv, was aber nicht zutrifft.

Weiterlesen …

Automatisches Update von AntiVir schlägt fehl

[AVIRA-AntiVir – alle Versionen]

Sehr häufig tritt der Fehler auf, dass AntiVir selbst keine Updates von AVIRA-Servern holen kann. Das liegt meist an zwei Gründen. Zum einen kann der Server ausgefallen sein und zum anderen kann die Verbindung zu instabil sein.

In diesem Falle hilft ein manuelles Updaten. Besuchen Sie die Seite vom Hersteller AVIRA und klicken Sie auf „Download VDF (multiple VDF)“, um sich die neueste Virendefinition zu holen. Speichern Sie diese auf Ihren Datenträger und kicken Sie dann im Menü des Antivirenprogramms auf „Update„. Wählen Sie darin „Manuelles Update“ (hierzu werden eventl. Administratorenrechte benötigt) navigieren zur eben heruntergeladenen Datei und starten Sie die Aktualisierung.

.

Kompatibilitätsprobleme zwischen AntiVir und Windows Defender

[AVIRA-AntiVir – alle Versionen]
[MS-Windows Defender – alle Versionen]

Sehr häufig kommt es zu Kompatibilitätsproblemen von AntiVir mit dem Microsoft Programm „Windows Defender“. Dieses ist Bestandteil von Windows 7 und Vista, kann aber auch für Windows XP und die Server-Versionen ab 2003 zusätzlich installiert werden.

Bei Kompatibilitätsproblemen muss man nur den Defender abschalten. In WIN XP oder den Server-Versionen können Sie das Programm auch deinstallieren. Da AntiVir den gleichen Spywareschutz wie das Microsoft-Programm ausübt, kann man dann auf den Defender auch verzichten.

Weiterlesen …

Große Nachrichten werden mehrfach gesendet

[MS-OUTLOOK – alle Versionen] [G-Data-Antivirus – alle Versionen]
[AVG-Anti-Viren – alle Versionen ] [AVIRA-AntiVir – alle Versionen]

Wenn man E-Mails mit großen Anhängen verschicken will, kann es vorkommen, dass sie mehrfach an den Empfänger verschickt werden.

Um das mehrfache Senden von Nachrichten zu unterbinden, muss man bei dem  Antivirenprogramm die Prüfung ausgehender E-Mails deaktivieren.

Weiterlesen …