Den Wochentag im Datum anzeigen lassen

[OO-Calc – alle Versionen] [LO-Calc – alle Versionen]
[MS-Excel – alle Versionen]

Manche Anwender möchten, dass vor dem Datum noch der Wochentag angezeigt wird. Dies ist in der Tabellenkalkulation kein Problem und kann in kurzer oder langer Darstellung erfolgen.

Mit einem kleinen Eingriff in die Zahlenformatierung, ist dies schnell erledigt.

Weiterlesen …

Advertisements

Windows 10 Update 1803 sorgt für Probleme bei einer Remote-Verbindung

[MS-Windows – Version 10 Update 1803]

Windows 10-Anwender erleben nach dem Update auf die Version 1803 einige Überraschungen. Eine davon ist das Hängenbleiben des Betriebssystems oder ein zähflüssiger Ablauf, wenn zu ihm über den Remotedesktop eine Verbindung hergestellt wurde.

Microsoft hat mit dem Update eine neue Version des Remotedesktop-Clienten verteilt. Dadurch kommt es zum Einfrieren oder sehr zähen Abläufen über die Fernsteuerung. Mit einem kleinen Eingriff kann man versuchen, diese Ausfälle zu minimieren.

Weiterlesen …

Seitenverkehrtes Tabellenblatt

[MS-Excel – Versionen ab 2007]

Seitenverkehrtes Excel

Bild per Klick größer

Ist Ihnen das schon mal passiert? Sie erhalten eine Excel-Arbeitsmappe in der die Angaben zur Zeilen- und Spaltenbeschriftung seitenverkehrt ist? Also, die Spalte „A“ befindet sich auf dem Tabellenblatt nicht links sondern rechts?

Es handelt sich hierbei nicht um eine arabische Excel-Version, sondern um eine Einstellung in den Programmoptionen. Mit wenigen Klicks präsentiert sich Ihr Arbeitsblatt wieder in gewohnter Weise.

Weiterlesen …

Sekundengenaue Anzeige der Uhr in der Taskleiste

[MS-Windows – Version 10]

Sie möchte, warum auch immer, eine sekundengenaue Anzeige der Uhrzeit. In der Version 10 von Windows ist die Anzeige der Sekunden möglich.

Jedoch ist die dazugehörige Einstellmöglichkeit nicht in der Systemsteuerung zu finden. Mit einem Eingriff in die Registry kann die Anzeige der Uhr ändern.

Weiterlesen …

PowerPivot-Datei lässt sich nicht in Excel 2016 verwenden

[MS-Excel – Version 2016]

Wenn Sie wenn Sie ein PowerPivot-Modell ursprünglich mit Excel 2010 erstellt haben, kann es Ihnen in Excel 2016 passieren, dass beim Öffnen dieses Modell ein Fehler auftritt. Bei der Konvertierung erhalten Sie die Meldung, dass sich PowerPivot mit Ihrer Datei nicht verwenden lässt.

Um diesen Fehler zu beheben hat Microsoft je nach Bit-Version zwei Updates zur Verfügung gestellt, die beide installiert werden müssen.

Weiterlesen:

Nullwerte bei leeren Feldern im Seriendruck unterdrücken

[MS-Word – alle Versionen]

Wenn Sie für einen Seriendruck Daten aus einer anderen Programmquelle beziehen, beispielweise aus Excel, werden fehlende Daten im späteren Seriendruckfeld mit „0“ angezeigt und nicht leer gelassen.

Durch einen Eingriff in die Feldfunktion und dem festlegen, was bei leeren Ursprungsfeldern in den Seriendruckfeldern angezeigt werden soll, ist das Problem beseitigt.

Weiterlesen …

Unerklärliches Anmeldefenster unter Outlook

[MS-Outlook – Version 2016]

Seit einem der letzten Updates kommt es beim Starten von Outlook 2016 oft zu einem unerklärlichen Anmeldefenster. Bisher tritt dieses nur in Zusammenhang mit Betriebssystem ab Windows 8.x auf. Aus irgendwelchen Gründen wurde eine „Office365.com“-Anmeldeinformation ins System generiert.

Verwendet man kein Office365, sondern ein „normales“ Office 2016, so kann dieses unnötige Anmeldefenster sehr nervig werden. Bricht man dieses Fenster ab, so funktioniert das lokale Outlook einwandfrei, auch wenn Sie in einer Exchange-Umgebung arbeiten. Mit einem kleinen Eingriff in die Registry kann man diese Anmelderoutine deaktivieren.

Weiterlesen

Automatische Update-Installation von Hardware-Treibern durch Windows unterbinden

[MS-Windows – Versionen ab 7]

Es kann passieren, das Windows Treiber aktualisiert, ohne Sie vorher danach gefragt zu haben. Das kann unter Umständen dazu führen, dass die Hardware-Bestandteile nicht mehr so arbeiten, wie Sie es gewohnt sind, und es zu Störungen kommt.

Eine Installation des vorherigen originalen Treibers löst wiederum eine ungefragte automatische Installation des aktualisierten Windowstreibers aus. Ein Teufelskreis! Mit einem Eingriff in die Systemsteuerung können Sie dieses Verhalten beenden.

Weiterlesen