Fotos, Videos und Websites zum Fernseher übertragen

[MS-Edge – alle Versionen]
[MS-Windows – Version 10]

Nur wenige kennen die Möglichkeit im Edge Videos, Fotos oder Websites auf einen Smart-TV zu übertragen. Voraussetzung ist, dass das Smart-TV-Gerät im gleichen Netzwerk wie Ihr Windows 10-PC angemeldet ist.

Öffnen Sie den Edge-Browser und rufen Sie einen Inhalt auf. Klicken Sie dann oben rechts auf die drei Punkte und wählen Sie im Einstellungsmenü wählen Sie „Weitere Tools“ sowie „Medien auf Gerät wiedergeben„. Suchen Sie anschließenden in der Liste Ihren Fernseher – fertig.

Werbeanzeigen

Abfrage ‚Möchten Sie alle Tabs schließen?‘ reaktivieren

[MS-Edge – alle Versionen]

Normalerweise ist es so, dass Edge, wenn Sie mehrere Tabs geöffnet haben, beim Schließen des Programms nachfragt, ob Sie alle Tabs schließen wollen. Wenn Sie einmal die Option „Immer alle Tabs schließen“ aktiviert haben, schließt zukünftig das Programm ohne jede Nachfrage.

Um die Nachfrage, also das Pop-Up, zu reaktivieren suchen Sie in den Program-Optionen vergeblich. Während man bei anderen Browsern die Standardeinstellungen aktivieren kann, ist dies in Edge nicht möglich. Auch eine Neuinstallation wird von Windows nicht zugelassen.

Weiterlesen …

Gespeicherten Kennwörter in einem Browser löschen

[Sicherheit]
[MS-Internet Explorer – alle Versionen] [MS-Edge – alle Versionen]
[Mozilla Firefox – alle Versionen] [Google Chrome – alle Versionen]

Ein kurzer und unbedachter Klick und schon hat man ein Passwort gespeichert, was man gar nicht wollte. Wenn so etwas zu Hause passiert, so mag das meist keine schwerwiegenden Folgen haben. Aber an einem öffentlichen PC?

Es ist aber durchaus möglich in den Browsern alle Kennwörter auf einen Schlag zu löschen. Dazu bedarf es nur weniger Klicks.

Weiterlesen …

Anonym Surfen mit dem Browser

[Sicherheit]
[MS-Internet Explorer – alle Versionen] [MS-Edge – alle Versionen]
[Mozilla Firefox – alle Versionen] [Google Chrome – alle Versionen]

Viele Anwender wollen beim Surfen wenig oder besser keine Spuren hinterlassen. Um das zu erreichen benötigt man keine Zusatz-Software.

Fast alle Browser bringen dazu einen sogenannten „Private-Modus“ mit. Dabei werden keine Daten im Cache dauerhaft gespeichert und keine Historie angelegt. Je nach Browser ist das Aktivieren dieses Modus unterschiedlich.
Weiterlesen …

Irrtümlich geschlossenen Tabs wiederherstellen

[MS-Internet Explorer – alle Versionen] [Mozilla Firefox – alle Versionen]
[Google Chrome – alle Versionen] [MS-Edge – alle Versionen]

Schnell kann es passieren, dass man ungewollt ein Tab (Register) des Browsers geschlossen hat. Diesen Irrtum können Sie in den oben genannten Browsern sehr schnell korrigieren. Natürlich nur solange das Browserfenster zwischenzeitlich nicht insgesamt geschlossen wurde.

Beispiel Mozilla Firefox: Kontextmenü zur Wiederherstellung einer geschlossenen Webseite.

Bild per Klick größer

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Tab-Leiste (Register-Leiste) und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl „Geschlossenen Tab wiederherstellen“ (Firefox) oder „Geschlossene Registerkarte erneut öffnen“ (Internet Explorer) oder „Geschlossenen Tab wieder öffnen“ (Chrome & Edge). Schon wird die zuletzt geschlossene Seite wieder in einem Tab sichtbar. Wiederholen Sie den Schritt, können Sie die davor geschlossen Seite wiederherstellen usw.

.

Schnell neue Browser-Registerkarte öffnen

[MS-Internet Explorer – ab Versionen 7]
[Mozilla Firefox – ab Versionen 3]

Normalerweise kann man mit einem Klick auf die quadratische freie Fläche, rechts neben den letzten benannten Registerkarte oder -blatt, ein neues Tab aufrufen.

Genauso schnell geht es, wenn Sie dafür vor Eingabe einer URL die Tastenkombination [Strg] und [T] verwenden.

.

Fehler bei der SharePoint-Integritätsanalyse – ID 2137

[MS-Small Business Server – Version 2011]
[MS-SharePoint – Version 2010]

SharePoint Foundation – 2137

SharePoint-Integritätsanalyse: Fehler. Mindestens ein Dienst wurde unerwartet gestartet oder beendet. Die folgenden Dienste werden von SharePoint verwaltet, ihr Ausführungsstatus stimmt jedoch nicht mit dem von SharePoint erwarteten Status überein: SPAdminV4. …

Sollte es mal zu einer derartigen Fehlermeldung im Protokoll kommen, könnte dieser Tipp Ihnen vielleicht weiterhelfen.

Weiterlesen …

SBS-Datensicherung wird abgebrochen

[MS-Windows Small Business Server – Version 2011]
[MS-SharePoint – Version 2010] 

Wenn ein BackUp des SBS 2011 abbricht ist guter Rat teuer. Die wirkliche Ursache ist meist auf den ersten Blick nicht erkennbar. Traut man der Ereignisanzeige so soll eine Volumenschattenkopie daran schuld sein.

Fehlermeldung: ‚Beim Erstellen einer Schattenkopie der zu sichernden Volumes durch den Volumeschattenkopie-Diensts ist der folgende Fehler aufgetreten: „2155348129“.‘

Doch die Ursache kann auch ganz woanders liegen. Vor allem dann, wenn vorher ein SharePoint-Update eingespielt wurde. Denn SharePoint geht höchst eigenwillig mit seinen Updates um: diese werden nicht automatisch in das Programm integriert.

Weiterlesen