Outlook-Elemente verknüpfen statt Inhalte kopieren

[MS-Outlook – alle Versionen]

In Outlook haben Sie die Möglichkeit verschiedene Elemente mit einander zu verknüpfen. Statt beispielsweise seitenlange E-Mails oder Kontaktdaten in die Termine zu kopieren, legen Sie einfach aus dem Termin eine Verknüpfung dorthin.

Öffnen Sie dazu ein Element (Termin, Aufgabe, Kontakt oder Notiz) und klicken Sie an die Stelle an der das andere Element verknüpft werden soll. Gehen Sie dann im Menü „Einfügen“ (bis 2003) oder ins Register „Einfügen“ (ab 2007) und wählen Sie den Befehl „Element“ oder „Element anfügen“. In dem neuen Fenster können Sie dann oben einstellen, in welchem Modul und darunter zu welchem Element Sie eine Verknüpfung erstellen wollen. Bestätigen Sie das mit „OK“.

Ein kleiner Haken wird beim Ausdrucken deutlich. Die Inhalte der verknüpften Elemente werden standardmäßig nicht ausgedruckt. Es sei denn Sie aktivieren in dem Druckoptionen die Option „Anlagen drucken …“

.

Kommentar-Einträge mit Werbecharakter (sogenannte SPAM) werde ich ohne Nachfrage löschen! - Comment-entries of an advertising nature (so-called SPAM) I will delete without asking!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s